Spannung vor dem EM-Spiel DE vs. HU - Auf die richtige Taktik kommt es auch an der Börse an: Tipps & Tricks gibt’s am 23.6. um 12.30 von HSBC (Werbung)-w-
09.03.2021 17:06

Deutsche Börse ermöglicht Handel mit weiteren Krypto-Produkten - Deutsche Börse-Aktie legt zu

Krypto-Handel: Deutsche Börse ermöglicht Handel mit weiteren Krypto-Produkten - Deutsche Börse-Aktie legt zu | Nachricht | finanzen.net
Krypto-Handel
Folgen
Die Deutsche Börse baut ihr Angebot für den Handel mit Kryptowährungen aus.
Werbung

Anleger könnten künftig Finanzprodukte handeln, die mit den Kryptowährungen Ethereum und Bitcoin Cash physisch besichert sind, teilte die Deutsche Börse am Dienstag mit. Seit Juni 2020 hat der Börsenbetreiber bereits ein solches Produkt für Bitcoin im Angebot. Die Nachfrage nach Kryptowährungen ist zur Zeit enorm. Ein Bitcoin kostet mehr als 50.000 Dollar, zehn mal so viel wie vor einem Jahr. Auch Ethereum und Bitcoin Cash haben stark an Wert gewonnen.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

"Mit der Ausweitung auf Ethereum und Bitcoin Cash schaffen wir weitere Investmentmöglichkeiten, um Kryptoprodukte effizient im regulierten börslichen Umfeld zu handeln" sagte Stephan Kraus, Leiter des ETF-Segments der Deutschen Börse. Gehandelt werden die neuen Produkte auf dem Xetra-Segment der Frankfurter Börse. Das Clearing übernimmt die Deutsche-Börse-Tochter Eurex.

Für die Aktie der Deutschen Börse geht es im XETRA-Handel am Dienstag um 3,21 Prozent nach oben auf 136,65 Euro.

Frankfurt (Reuters)

Bildquellen: Tobias Arhelger / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Börse AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Börse AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.06.2021Deutsche Börse NeutralUBS AG
18.06.2021Deutsche Börse Sector PerformRBC Capital Markets
06.05.2021Deutsche Börse buyJefferies & Company Inc.
27.04.2021Deutsche Börse HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.04.2021Deutsche Börse HaltenIndependent Research GmbH
06.05.2021Deutsche Börse buyJefferies & Company Inc.
22.04.2021Deutsche Börse buyDeutsche Bank AG
22.04.2021Deutsche Börse kaufenDZ BANK
22.04.2021Deutsche Börse overweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2021Deutsche Börse buyJefferies & Company Inc.
22.06.2021Deutsche Börse NeutralUBS AG
18.06.2021Deutsche Börse Sector PerformRBC Capital Markets
27.04.2021Deutsche Börse HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.04.2021Deutsche Börse HaltenIndependent Research GmbH
22.04.2021Deutsche Börse HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2020Deutsche Börse SellWarburg Research
15.07.2020Deutsche Börse SellWarburg Research
24.02.2020Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.12.2019Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.10.2019Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Börse AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX letztlich in Grün -- US-Börsen höher -- Bitcoin mit starken Schwanlungen -- EZB strebt künftig wohl glatt 2 Prozent Inflation an -- CureVac, Deutsche Bank, Daimler, Bayer, Zalando im Fokus

Keine Lufthansa-Kurzflüge zwischen Nürnberg und München mehr. EZB strebt künftig wohl glatt 2 Prozent Inflation an. EU kauft weitere 150 Millionen Impfdosen von Moderna. Keytruda von Merck auch gegen Gebärmutterhalskrebs wirksam. Nutrien hebt Jahresausblick an. EU-Wettbewerbshüter gehen erneut gegen Google vor. Amazon setzt auf selbstfahrende Lastwagen - Großbestellung bei Startup.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten
Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
mehr Top Rankings

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln