finanzen.net
10.06.2014 09:11
Bewerten
(0)

La Prairie Group entscheidet sich für integrierte Wirecard Payment Services / E-Commerce-Einstieg in UK / Zahlungsabwicklung und Risikomanagement für exklusiven Onlineshop

DRUCKEN
Aschheim (München) (ots) - Die La Prairie Group AG, ein Unternehmen aus dem Beiersdorf Konzern mit gleichnamiger Hautpflege-Produktlinie, setzt bei der Umsetzung ihres ersten Onlineshops auf die integrierten Payment Services der Wirecard AG. Ab sofort sind die Produkte von La Prairie in Großbritannien online erhältlich. Die La Prairie Group ist mit 14 Tochtergesellschaften weltweit vertreten und mit der Kernmarke La Prairie in über 90 Ländern distribuiert. La Prairie steht für hochqualitative, innovative Hautpflege-Produkte.

Die La Prairie Group hat sich für ihren ersten Onlineshop in Großbritannien zunächst für die Akzeptanz und Abwicklung von Kreditkartenzahlungen über die integrierte Wirecard Checkout Seamless-Lösung entschieden. Durch intelligent verknüpftes Risikomanagement unterstützt Wirecard den Kosmetikhersteller bei der Absicherung seiner Umsätze. Mit der Fraud Prevention Suite erhält La Prairie bestmögliche Betrugserkennung und kann gleichzeitig die Anzahl von fälschlicherweise als betrugsverdächtig eingestuften Transaktionen minimieren. Ergänzend dazu fließen in die Risikomanagementstrategie umfassende Lösungen zur Betrugsvermeidung ein, beispielsweise das Device Fingerprinting.

Ina Glasbrenner, Director of e-Commerce & Digital Marketing EMEA bei La Prairie, sagt: "Wirecard hat uns beim Aufbau unserer Online-Strategie in jeglicher Hinsicht mit ihrer fachlichen Expertise unterstützt, damit wir unsere Pläne erfolgreich umsetzen können. Ausschlaggebend war für uns die langjährige Erfahrung von Wirecard im Bereich Risikomanagement."

"Wir freuen uns sehr, die weltbekannte Luxus-Marke La Prairie beim Einstieg in den E-Commerce zu unterstützen", sagt Andreas Kerschner, Head of Sales Consumer Goods, bei Wirecard. "Solche Projekte sind für uns natürlich ganz besonders spannend, da wir neben unserem Dienstleistungsportfolio - angefangen von der Zahlungsabwicklung und dem Acquiring über Risikomanagement bis hin zu den Bankdienstleistungen - auch unsere umfassende Beratungskompetenz als international agierender Lösungsanbieter einbringen können. Umso erfreulicher ist es dann, wenn der Start so schnell und reibungslos verläuft wie bei La Prairie."

Über Wirecard: Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). www.wirecard.de

Über La Prairie Group AG: Mit Hauptsitz in Volketswil, in der Nähe von Zürich, in der Schweiz. Die 130 Mitarbeiter unterschiedlicher Nationalität am Hauptsitz, sowie mehr als 1000 Mitarbeiter weltweit, haben sich zum Ziel gesetzt, bahnbrechende Innovationen zu entwickeln, um dem Kunden den ultimativen Luxus in der Hautpflege zu bieten. Mit Schweizer Wurzeln zu einer weltweiten Marke. Heute hat das Unternehmen 14 Tochtergesellschaften weltweit und eine selektive Distribution in über 90 Ländern. La Prairie ist die Kernmarke, welche für eine einzigartige Kombination fortschrittlicher Wissenschaften, luxuriöser Formulierungen und anspruchsvollem Auge fürs Detail steht. Diese außergewöhnliche Marke inspirierte zu Namensgebung der Gruppe. Die La Prairie Group AG ist seit 1990 zu 100% im Besitze der Beiersdorf AG, Hamburg (Deutschland) und deckt damit deren Luxussegment ab. www.laprairie.com | www.laprairie.co.uk

OTS: Wirecard AG newsroom: http://www.presseportal.de/pm/15202 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2 ISIN: DE0007472060

Pressekontakt: Wirecard AG Maren Brandt Einsteinring 35 D-85609 Aschheim Tel.: +49 (0) 89 4424 1425 Fax: +49 (0) 89 4424 2425 E-Mail: maren.brandt@wirecard.com Internet: www.wirecard.de

Anzeige

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
    3
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Starkes Jahr erwartet
Wirecard-Aktie: Spannung vor der Hauptversammlung - Wirecard-Chef streut weiter Zuversicht
Nach monatelangem Streit zwischen Wirecard und der Financial Times konzentriert sich der Zahlungswickler nun wieder auf sein Kerngeschäft. In einem Interview zeigt sich Konzernchef Markus Braun äußerst zuversichtlich für die weitere Geschäftsentwicklung.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.06.2019Wirecard buyUBS AG
13.06.2019Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.06.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.06.2019Wirecard kaufenDeutsche Bank AG
31.05.2019Wirecard kaufenDZ BANK
13.06.2019Wirecard buyUBS AG
13.06.2019Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.06.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.06.2019Wirecard kaufenDeutsche Bank AG
31.05.2019Wirecard kaufenDZ BANK
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HaltenDZ BANK
28.09.2018Wirecard NeutralCredit Suisse Group
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Siltronic-Gewinnwarnung: Jahresziele erneut gekappt -- Vapiano rechnet auch 2019 mit Verlust -- Infineon, Immowerte im Fokus

VW will Softwareentwicklung bündeln und ausbauen. Alibaba stellt sich vor erwartetem Börsengang in Hongkong neu auf. Nordex erhält Auftrag für Projekt in den USA. Proteste erwartet: Deutsche Wohnen lädt zur Hauptversammlung. Facebook-Aktie klettert: Anleger schwelgen in Krypto-Euphorie.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Beyond MeatA2N7XQ
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9