finanzen.net
14.03.2019 12:22
Bewerten
(0)

Lanxess erprobt Lithium-Extraktion in USA im zweiten Halbjahr

DRUCKEN

FRANKFURT (Dow Jones)--Lanxess erwartet sich im zweiten Halbjahr Klarheit über ein vielversprechendes Zukunftsprojekt im US-Bundesstaat Arkansas mit möglicherweise großem Umsatzpotenzial. Dann werde am Standort El Dorado die Pilotanlage für die Gewinnung von batteriefähigem Lithium aus Sole in Betrieb gehen, sagte Lanxess-Vostandschef Matthias Zachert auf der Bilanzpressekonferenz.

Bislang seien alle Versuche dieser Art im großtechnischen Maßstab gescheitert, deshalb bleibe er vorsichtig. Sollte es aber gelingen, wäre dies ein positiver Nebeneffekt der Chemtura-Übernahme.

Lanxess betreibt in El Dorado drei Anlagen zur Herstellung von Bromprodukten. Das Brom wird dabei aus der am Standort geförderten Sole gewonnen, die auch Lithium enthält. Die Technologie zur Lithium-Extraktion liefert das kanadische Unternehmen Standard Lithium, mit dem die Kölner im vergangenen Herbst eine Partnerschaft eingegangen sind.

Lithium wird in großem Maßstab für Akkus benötigt und ist damit ein entscheidender Rohstoff bei dem geplanten Ausbau der Elektromobilität. Die Gewinnung des Metalls ist wegen seiner weiten Verbreitung schwierig. Größte Lieferanten sind bislang Australien und Chile. Eine Extraktion aus Sole würde Lanxess ein neues Geschäftsfeld eröffnen. Zachert wollte sich zu möglichen Fördermengen nicht äußern, verwies aber auf Aussagen der Partner, die von fünfstelligen Jahrestonnen gesprochen hätten.

Sollte das Verfahren technisch funktionieren, müssten beide Seiten investieren. Dabei werde der Löwenanteil auf Lanxess entfallen. Bislang sei der Einsatz von Lanxess allerdings noch gering: Man stelle den Rohstoff und die Infrastruktur.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/jhe

(END) Dow Jones Newswires

March 14, 2019 07:23 ET (11:23 GMT)

Nachrichten zu LANXESS AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LANXESS AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.04.2019LANXESS HoldJefferies & Company Inc.
11.04.2019LANXESS NeutralUBS AG
11.04.2019LANXESS SellBaader Bank
10.04.2019LANXESS buyWarburg Research
10.04.2019LANXESS Equal-WeightMorgan Stanley
10.04.2019LANXESS buyWarburg Research
09.04.2019LANXESS buyGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2019LANXESS buyGoldman Sachs Group Inc.
04.04.2019LANXESS overweightJP Morgan Chase & Co.
02.04.2019LANXESS buyDeutsche Bank AG
15.04.2019LANXESS HoldJefferies & Company Inc.
11.04.2019LANXESS NeutralUBS AG
10.04.2019LANXESS Equal-WeightMorgan Stanley
21.03.2019LANXESS HaltenDZ BANK
21.03.2019LANXESS HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.04.2019LANXESS SellBaader Bank
20.03.2019LANXESS ReduceKepler Cheuvreux
14.03.2019LANXESS ReduceKepler Cheuvreux
17.12.2018LANXESS ReduceKepler Cheuvreux
14.11.2018LANXESS SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LANXESS AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX pendelt um Nulllinie -- Deutsche Bank & Commerzbank: Fusion gescheitert -- Wirecard steigert Umsatz -- Bayer übertrifft Erwartungen -- Nokia, Delivery Hero, Tesla im Fokus

HAWESKO unter Erwartungen. Euro auf tiefstem Stand seit Juni 2017. Harter Winter drückt bei Paketdienst UPS auf den Gewinn. Südzucker-Aktien steigen nach Kepler-Empfehlung. RBS-Chef zieht sich zurück. Norwegian verzeichnet Verlust. Iberdrola erhöht Ausblick nach Gewinnsprung. Dialog Semiconductor schneidet besser ab als erwartet. Visa steigert Gewinn und Erlöse deutlich.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Bitcoin konnte wieder über die Marke von 5.500 Dollar klettern. Wo sehen Sie den Kurs der Kryptowährung Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7
SteinhoffA14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403