04.08.2021 18:31

LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

Folgen
Werbung

Uniper beschleunigt in Großbritannien seinen Kohleausstieg

Der Energiekonzern Uniper gibt bei seinem Kohleausstieg in Großbritannien Gas und legt einen Block des Kohlekraftwerks in Ratcliffe-on-Soar vorzeitig Ende September 2022 still. Das ist zwei Jahre vor dem von der britischen Regierung angekündigten Termin für den Kohleausstieg.

Intesa Sanpaolo erhöht Gewinnprognose

Die italienische Bank Intesa Sanpaolo wird nach einem starken zweiten Quartal zuversichtlicher für das Gesamtjahr. Das Kreditinstitut rechnet nun mit einem Gewinn von mindestens 4 Milliarden Euro, nachdem es bisher ein Ergebnis von "deutlich über" 3,5 Milliarden in Aussicht gestellt hatte. Im zweiten Quartal steigerte Intesa den Nettogewinn auf 1,51 Milliarden Euro von 1,42 Milliarden im Vorjahr.

GM-Aktie fällt trotz besser als erwarteten Zahlen und Ausblickerhöhung

Der US-Autobauer General Motors (GM) hat im zweiten Quartal zwar die Erwartungen übertroffen und die Prognose für 2021 erhöht. Analysten hatten sich allerdings einen noch optimistischeren Ausblick erhofft. Im vorbörslichen US-Handel rutschen GM um 3,6 Prozent ab. Der Traditionskonzern aus Detroit meldete einen bereinigten Gewinn von 1,97 US-Dollar je Aktie bei einem Umsatz von 34,2 Milliarden Dollar, während die Analysten lediglich 1,82 Dollar je Anteilsschein und Einnahmen von 29,9 Milliarden Dollar erwartet hatten. Der Betriebsgewinn (EBIT) lag im zweiten Quartal bei 4,1 Milliarden Dollar und in der ersten Jahreshälfte bei 8,5 Milliarden Dollar und damit ebenfalls über der Markterwartung von 3,4 Milliarden Dollar bzw. 7,8 Milliarden Dollar.

===

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

August 04, 2021 12:32 ET (16:32 GMT)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln