finanzen.net
11.10.2019 18:38
Bewerten
(0)

LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

Feuerzeughersteller BIC senkt Umsatzprognose

Die französische Societe BIC kann ihren Umsatzausblick für das Jahr nicht halten. Das Unternehmen hat mit einer weiteren Abschwächung des US-Marktes für Feuerzeuge und geringeren Verkäufen von Schreibwaren zu kämpfen.

Spanische Mediaset will Urteil gegen Fusion anfechten

Der Rechtsstreit um die Umstrukturierung des italienischen Medienkonzerns Mediaset geht weiter. Der spanische Zweig Mediaset Espana Comunicacion hat angekündigt, ein Urteil vom Vortag, mit dem die Fusion mit der italienischen Mediaset SpA auf Eis gelegt wird, anzufechten.

BP verkauft Vermögenswerte für 10 Mrd Dollar schneller als erwartet

BP setzt sein Veräußerungsprogamm schneller um als erwartet. Wie der britische Ölkonzern mitteilte, sollen Vermögenswerte bis Ende des Jahres für rund 10 Milliarden US-Dollar verkauft werden und damit ein Jahr früher als erwartet. Das Ergebnis im dritten Quartal werde jedoch durch damit verbundene Steueraufwendungen belastet. Die Aktie notiert in London 1,3 Prozent leichter.

Aktionäre stimmen Fusion von UTC und Raytheon zu

Die Aktionäre von United Technologies (UTC) und Raytheon haben der Gründung eines der größten Luft- und Raumfahrtunternehmen der Welt zugestimmt. Die geplante Fusion zwischen den beiden US-Unternehmen hat einen Wert von rund 135 Milliarden US-Dollar. Das fusionierte Unternehmen soll Raytheon Technologies heißen.

===

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln

(END) Dow Jones Newswires

October 11, 2019 12:39 ET (16:39 GMT)

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schwächelt -- Dow wenig bewegt -- Facebook verliert erneut namhafte Partner für Libra-Projekt -- Daimler erhält weiteren Rückruf-Bescheid des KBA -- AIXTRON, Rheinmetall, K+S im Fokus

Bayer bekommt weitere US-Zulassung für Gerinnungshemmer Xarelto. INDUS-Aktien knicken nach Gewinnwarnung ein. TOTAL beteiligt sich an indischer Adani Gas. Chinas Außenhandel im September schwächer als erwartet. Liberty will sich an Sunrise beteiligen. Faurecia will SAS-JV mit Continental komplett übernehmen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
TUITUAG00
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7