Investieren Sie bis Ende des Jahres in vermietete US-Immobilien. Mit dem aktuellen Jamestown 31. Jetzt mehr erfahren!-w-
18.10.2021 18:09

Lauterbach rechnet mit Festhalten an Corona-Auflagen

Folgen
Werbung

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach geht davon aus, dass zentrale Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus auch dann weiter gelten, wenn die "epidemische Lage nationaler Tragweite" nicht verlängert wird. "Kein Bundesland wäre so verrückt, bei den derzeitigen Fallzahlen auf Zugangsbeschränkungen für geschlossene Räume zu verzichten oder die Maskenpflicht in Bus und Bahn zu begraben", sagte Lauterbach dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). "Dinge, die notwendig sind, werden weitergeführt, das ist für mich ganz klar."

Lauterbach reagierte damit auf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), der sich für ein Auslaufen der "epidemischen Lage nationaler Tragweite" ausgesprochen hat. Der Zeitpunkt dieser Erklärung habe ihn überrascht, sagte der SPD-Politiker. "Wir sind in einer Situation, in der die Fallzahlen zunehmen, der Impffortschritt stagniert und an Schulen in den kalten Monaten deutlich mehr Fälle zu erwarten sind. Niemand weiß aktuell so genau, was wir in den nächsten vier Wochen zu erwarten haben, wie hoch diese Welle noch wird."/wn/DP/ngu

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX dürfte neuen Erholungsversuch starten -- Asiens Börsen fester -- LEG erhöht Gewinnprognose für 2022 -- Salesforce enttäuscht -- US-Regierung droht Zahlungsausfall -- Merck & Co im Fokus

Erdogan schickt Lira mit Pläydoyer für Zinssenkungen auf neues Rekordtief. BioNTech-Chef: Haben noch harte Monate vor uns. Daimler-Geschäft mit Lkw und Bussen wird unabhängig. VW-Standort Osnabrück mit Chance auf E-Cabrio. UBS ernennt Sarah Youngwood zum CFO. Deutsche Wohnen, Shop Apotheke im MDAX - Vitesco im SDAX erwartet

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln