04.03.2021 09:10
Werbemitteilung unseres Partners

Leoni-Umbau schreitet voran - Aktie angeschlagen

Folgen
Werbung

Leoni fokussiert seine Geschäfte auf die Bordnetz-Sparte. Vom Kabelbereich WCS will das Unternehmen sich trennen. Der Anfang ist gemacht.

Der Auto- und Industriezulieferer Leoni hat angekündigt, sich auf sein Bordnetz-Geschäft konzentrieren zu wollen. Das Unternehmen will sich deshalb vom Kabelbereich, firmend unter Wire & Cable Solutions (WCS) trennen. Einen ersten Erfolg kann das Unternehmen bereits feiern.

Wie Leoni mitteilte, hat sich für die Schweizer Tochter Leoni Schweiz AG ein Käufer gefunden. Es handelt sich dabei um ein Konsortium bestehend aus dem ehemaligen Leoni-Vorstand Bruno Fankhauser und dem Finanzinvestor Helvetica Capital. Die Transaktion, deren Volumen nicht näher genannt wurde, soll demnach noch im laufenden Quartal abgeschlossen werden. 

Jetzt registrieren und die Leoni-Aktie kaufen

Unter dem Dach von Leoni Schweiz werden Leoni zufolge hochwertige Kabel und Leitungen für komplexe Anwendungen hergestellt. Die Kunden finden sich überwiegend in der Industrie und im Infrastrukturbereich. Leoni-Vorstandschef Aldo Kamper zufolge, gibt es auch konkretes Interesse für weitere WCS-Geschäftsteile. 

Leoni-Aktie im Rückwärtsgang

Die Aktionäre von Leoni honorieren die Sanierungsentwicklung, nahmen zuletzt aber Gewinne mit. Derzeit wird die Unterstützung bei knapp 11 Euro getestet. Der MACD (Momentum) ist abwärts gerichtet und signalisiert die Abwärtsdynamik. Die nächste Unterstützung verläuft an der Aufwärtstrendlinie und dem Sommerhoch 2020 bei rund 9 Euro. 

Am Erfolg von Leonie lässt sich mit einem Aktienkauf partizipieren. Mutige Anleger können sich gehebelt mit einem CFD kaufen engagieren.

Aktienkaufen bei eToro – so einfach geht es.

Die eToro-Plattform bietet Investoren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit, ihrem Portfolio Aktien hinzuzufügen. Seit Anfang 2018 führt jeder KAUF-Auftrag ohne Hebel zum Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts durch eToro; er wird danach im Namen des Kunden verwahrt. Dies gilt auch in Fällen, in denen Sie in einen CopyPortfolio investieren oder einen Trader kopieren: Wenn der kopierte Trader Aktien kauft, besitzen Sie automatisch einen Teil seines Aktienbestandes.

Aktien über eToro handeln, das sind die Vorteile:

  • Vertrauen – Ihre Aktien werden unter Ihrem Namen bei einem EU-regulierten Unternehmen verwahrt.
  • Versicherung – Ihr Depot und die dazugehörigen Vermögenswerte sind gemäß den Nutzungsbedingungen der CySEC versichert.
  • Dividenden – Sollte das Unternehmen eine Dividende ausschütten, erhalten Anleger die jeweilige Dividende gutgeschrieben.
  • Keine Depotgebühren – Aktien auf eToro zu kaufen bedeutet, dass Sie keine Depot- und Ordergebühren sowie Provisionen bezahlen. Beim An- und Verkauf einer Aktie fällt eine Geld-Briefspanne an.
  • Einfache Bedienung – Ihr Depot ist jederzeit online und über Apps verfügbar.
  • Diversifizierung – Erstellen Sie ein Depot aus Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und mehr.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nachrichten zu LEONI AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LEONI AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.03.2021LEONI UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.03.2021LEONI VerkaufenIndependent Research GmbH
22.03.2021LEONI NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.03.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
18.03.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
21.08.2019LEONI buyHSBC
11.02.2019LEONI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.12.2018LEONI buyWarburg Research
14.12.2018LEONI kaufenDZ BANK
13.12.2018LEONI buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.03.2021LEONI NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.03.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
25.01.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
25.01.2021LEONI NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.01.2021LEONI HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.03.2021LEONI UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.03.2021LEONI VerkaufenIndependent Research GmbH
18.03.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
18.03.2021LEONI SellWarburg Research
17.02.2021LEONI VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LEONI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX mit Abschlägen -- Dow stabil -- Bitcoin unter 50.000 US-Dollar -- Daimler mit Gewinnsprung -- Conti steigert Umsatz und Marge -- Software AG, Bayer, VW, RWE, Intel, Snap im Fokus

Schaeffler-Umbau schreitet voran. Salzgitter erhöht Gewinnprognose für 2021. American Express macht weniger Umsatz. EU erhält bis zu 1,8 Mrd weitere Impfdosen von BioNTech/Pfizer. Gewinn von Honeywell sinkt nicht so stark wie befürchtet. Oschmann übergibt auf Merck-Hauptversammlung an Nachfolgerin Garijo. Türkische Polizei verhaftet anscheinend 62 Personen in Krypotwährungsfall. JP Morgan bereut Deal für Super League.

Top-Rankings

Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln