finanzen.net
18.08.2019 14:20
Bewerten
(0)

Litauen wirbt um deutsche Investitionen

VILNIUS (dpa-AFX) - Litauens Wirtschaftsminister Virginijus Sinkevicius wirbt für ein verstärktes Engagement deutscher Unternehmen in dem Baltenstaat. "Deutschland ist einer der größten ausländischen Investoren in Litauen, und wir würden uns sehr freuen, wenn weitere deutsche Unternehmen hinzukommen", machte Sinkevicius in Vilnius klar. Litauen und Deutschland teilten eine ähnliche Geschäftsethik und kulturelle Anschauungen.

"Litauen schätzt und ist offen für eine weitere Zusammenarbeit mit Deutschland, um Geschäftspartnerschaften und die Investitionspräsenz in unserer dynamischen und offenen Wirtschaft zu stärken", fügte Sinkevicius hinzu. Deutsche Unternehmen haben bislang insgesamt über eine Milliarde Euro im größten und südlichsten Baltenstaat investiert, der 2015 als 19. und bislang letztes EU-Land den Euro eingeführt hat.

Zu den jüngsten deutschen Investoren zählen die Automobilzulieferer Hella (HELLA GmbHCo) und Continental, die in den nächsten Jahren für die Entstehung eines größeren Zuliefererclusters sorgen sollen. Ein großer Name in Litauen ist auch Lidl - der Lebensmittel-Discounter hat seit seinem Markteinstieg Mitte 2016 inzwischen landesweit 44 Filialen eröffnet.

In einer Umfrage der Deutsch-Baltischen Handelskammer im Frühjahr zeigten sich die im Land vertretenen deutschen Firmen mit dem Standort Litauen zufrieden. Trotz zunehmender Sorgen über einen Fachkräftemangel und einem damit verbundenen Anstieg der Arbeitskosten würden 93 Prozent der Befragten erneut in der Ostseerepublik investieren.

Die bilateralen Beziehungen bezeichnete der Wirtschaftsminister als "bemerkenswert eng". Deutschland lege "ein besonderes Augenmerk auf Litauens Verteidigung, Sicherheit und die rasch wachsenden Wirtschaftsbeziehungen", so Sinkevicius auch mit Blick auf das von der Bundeswehr geführte Nato-Bataillon in seinem Land. "Unsere beiden Länder waren noch nie so enge Verbündete und Partner wie jetzt."

Deutschland sei der drittgrößte Investor und einer der wichtigsten Handelspartner Litauens, dessen Wirtschaft sich nach einem tiefen Einbruch in der Finanzkrise 2009 seit zehn Jahren auf Wachstumskurs befindet. Potenzial für mehr Zusammenarbeit sieht Sinkevicius im Handel mit hochwertigen Produkten und intelligenten Technologien in den Bereichen Industrietechnik, Lebensmittelherstellung, Bekleidung und Textil, Möbel, chemische Erzeugnisse und optische Geräten.

Nach Angaben des Statischen Bundesamtes erreichte der Warenaustausch zwischen Deutschland und Litauen 2018 ein Volumen von 5,4 Milliarden Euro. Im Saldo weist die Handelsbilanz dabei einen Überschuss von knapp 1,5 Milliarden Euro zugunsten Deutschlands aus./awe/DP/he

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf ContinentalDC4QEX
WAVE Unlimited auf ContinentalDS7L2A
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC4QEX, DS7L2A. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2019Continental NeutralUBS AG
13.09.2019Continental overweightMorgan Stanley
09.09.2019Continental HaltenDZ BANK
09.09.2019Continental buyWarburg Research
03.09.2019Continental HoldCommerzbank AG
13.09.2019Continental overweightMorgan Stanley
09.09.2019Continental buyWarburg Research
22.08.2019Continental OutperformBernstein Research
16.08.2019Continental OutperformBernstein Research
16.08.2019Continental OutperformBernstein Research
17.09.2019Continental NeutralUBS AG
09.09.2019Continental HaltenDZ BANK
03.09.2019Continental HoldCommerzbank AG
03.09.2019Continental neutralIndependent Research GmbH
03.09.2019Continental NeutralUBS AG
02.09.2019Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.08.2019Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2019Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.08.2019Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.07.2019Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht kaum verändert ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Minus -- CoBa will Stellen streichen -- Hoffnung auf Bewegung im Brexit-Streit -- K+S, Thomas Cook, Roche, HHLA im Fokus

Deutz kappt Gewinnprognose. Trump sieht Fortschritte bei Handelsgesprächen mit China. OSRAM-Aufsichtsratschef verkauft Aktien ebenfalls nicht an ams. Capital Group stockt E.ON-Anteile auf über 10 Prozent auf. TRATON-Beteiligung Navistar erwartet höhere Marge. Amazon startet Klimainitiative - 100.000 Elektro-Lieferwagen bestellt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Infineon AG623100
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403