finanzen.net
10.08.2018 20:07
Bewerten
(0)

Local Motors gibt Auslieferung von Olli an University at Buffalo bekannt

DRUCKEN
Mobilitätsfirma von LM Industries arbeitet zusammen mit der University at Buffalo an einer Transport- und Nachhaltigkeitsinitiative rund um sein autonomes, elektrisches, 3D-gedrucktes Shuttle.

Phoenix (ots/PRNewswire) - Heute hat Local Motors von LM Industries, bekannt für 3D-gedruckte Mobilitätslösungen, Bereitstellung und Start des Betriebs von Olli an der University at Buffalo bekannt gegeben. Olli ist das erste gemeinsam konstruierte, selbstfahrende Elektrofahrzeug der Welt, das die Zukunft urbaner Mobilität und Nachhaltigkeit neu erfinden soll.

"Wir sind über die Partnerschaft mit der University at Buffalo und dem Bundesstaat New York erfreut, in deren Rahmen Olli für deren Mobilitätstests und Nachhaltigkeitsstrategien eingesetzt und angepasst wird", sagte Matthew Rivett, Executive Vice President von Local Motors. "Diese Partnerschaft zeigt, wie Universitäten, Bundesländer und andere in die Zukunft des Transports investieren und diese erforschen können. Local Motors freut sich darauf, der University at Buffalo und künftigen Partnern bei praktischen Lösungen und Forschung bei Problemen der Mobilität zur Seite zu stehen."

Die University at Buffalo wird Olli für Bildung im Bereich autonomer Fahrzeuge nutzen und die Shuttles zeitgleich für den Transport auf dem Universitätsgelände testen. Das Projekt in gemeinsamer Verwaltung mit der Energy Research and Development Authority und dem Department of Transportation des US-Bundesstaats New York unterstützt das Ziel von Gouverneur Andrew M. Cuomo, die Emissionen von Treibhausgasen bis 2030 um 40 % zu senken.

"Wir sind sehr angetan, das Olli-Shuttle auf dem Campus zu haben. Der Bundesstaat baut seine Führung im Bereich der Technik ohne Fahrer aus und zudem unser Wissen der Interaktion zwischen Mensch und Maschine, was entscheidend für die Bereiche künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ist", sagte Venu Govindaraju, Vice President für Research and Economic Development der University at Buffalo. "Wir haben das System der University at Buffalo gestaltet, Möglichkeiten zu nutzen, Entdeckung, Innovation und Zusammenarbeit fördern. Dies reicht von Forschern und Einrichtungen der Weltklasse bis zu dynamischen Partnerschaften mit Behörden und Industrie."

Olli wurde 2016 von Local Motors gegründet, einer Tochtergesellschaft von LM Industries. Es ist ein selbstfahrendes, intelligentes Shuttle, das im 3D-Druck entsteht, und die Zukunft der Mobilität verändern soll. Olli befördert Fahrgäste autonom zum Ziel und stellt eine sichere, effiziente, anpassbare und umweltfreundliche Transportoption für Städte, Firmen, Krankenhäuser, Stadien und zahlreichen weiteren Transport von Passagieren dar.

Informationen zu Local Motors

Local Motors (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2209114-1&h=8981 47406&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2 209114-1%26h%3D3303435826%26u%3Dhttps%253A%252F%252Flocalmotors.com%2 52F%26a%3DLocal%2BMotors&a=Local+Motors) im Besitz von LM Industries (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2209114-1&h=4228038907&u=https%3 A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2209114-1%26h%3D 2986256796%26u%3Dhttps%253A%252F%252Flmindustries.com%252F%26a%3DLM%2 BIndustries&a=LM+Industries) ist ein Unternehmen für die Mobilität zu Lande, dessen Ziel es ist, die Zukunft besser zu gestalten. Local Motors wurde 2007 im Glauben an offene Zusammenarbeit und gemeinsame Konstruktion gegründet und hat die Fahrzeugherstellung von Open-Source-Konstruktionen in geringen Stückzahlen in mehreren Mikrofabriken begonnen. Seit Gründung hat Local Motors drei Weltpremieren vorgestellt: das erste gemeinsam konstruierte Fahrzeug der Welt, das erste 3D-gedruckte Auto der Welt und das erste gemeinsam konstruierte, selbstfahrende Elektrofahrzeug der Welt: Olli. Wir sind der Überzeugung, dass Olli die nachhaltige und barrierefreie Transportlösung für alle ist.

OTS: Local Motors newsroom: http://www.presseportal.de/nr/128961 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_128961.rss2

Pressekontakt: Brittany Stotler, 1-480-498-0334, bstotler@local-motors.com Foto
https://mma.prnewswire.com/media/729068/Local_Motors_Olli__Campus.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/623895/Local_Motors_Logo.jpg

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX über 11.200 Punkten -- Dow fester -- HelloFresh legt 2018 stärker zu als erwartet -- Tesla streicht Stellen -- Netflix: Umsatz unter Erwartungen -- Lufthansa, MorphoSys im Fokus

Daimler ändert Methodik seiner Prognosen ab Geschäftsjahr 2019. Sinkende Profitabilität bei Drägerwerk. US-Justiz verklagt vier ehemalige Audi-Manager im Diesel-Skandal. S&T kündigt Aktienrückkauf an. BMW erhält von Brilliance-Aktionären grünes Licht für Anteilserhöhung. Versicherung macht Gewinnplanung von WACKER CHEMIE zunichte. Telecom Italia erfüllt 2018 Gewinnerwartung.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Die Performance der DAX 30-Werte in 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Die Performance der Rohstoffe in in 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie viele Zinserhöhungen der US-Notenbank erwarten Sie 2019?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Allianz840400
Amazon906866
BMW AG519000
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Aurora Cannabis IncA12GS7
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
adidasA1EWWW