Lufthansa holt Amadeus-Manager als Finanzchef

06.05.24 18:26 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

5,99 EUR -0,30 EUR -4,74%

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa holt einen Manager des touristischen IT-Dienstleisters Amadeus als neuen Finanzchef in den Konzernvorstand. Der 50 Jahre alte Till Streichert erhält ab dem 15. September eines Dreijahresvertrag bis September 2027, wie der MDAX-Konzern am Montag mitteilte. Der bisherige Finanzchef Remco Steenbergen scheidet mit dem Ende der für diesen Dienstag (7. Mai) geplanten Hauptversammlung aus und wechselt zum Schweizer Pharma-Konzern Sandoz. Bis zu Streicherts Amtsantritt übernimmt Personalvorstand Michael Niggemann die Finanzgeschäfte der Lufthansa.

"Mit Till Streichert gewinnen wir einen international erfahrenen und renommierten Finanzfachmann als neuen CFO für die Lufthansa Group", sagte Lufthansa-Aufsichtsratschef Karl-Ludwig Kley einer Mitteilung zufolge. Streichert bringe ausgezeichnete Finanzexpertise aus verschiedenen Unternehmen und Branchen mit und habe den Aufsichtsrat auch durch seine Persönlichkeit überzeugt. Streichert war den Angaben zufolge unter anderem für T-Mobile, Vodafone (Vodafone Group) und die Beratungsgesellschaft Boston Consulting tätig. Der promovierte Philosoph ist verheiratet und hat eine Tochter./ceb/DP/nas

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
13.06.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
31.05.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
30.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
10.05.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
08.05.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
30.04.2024Lufthansa BuyUBS AG
17.04.2024Lufthansa BuyUBS AG
16.04.2024Lufthansa KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
06.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
31.05.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
07.05.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
02.05.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"