finanzen.net
18.06.2019 14:03
Bewerten
(0)

LyondellBasell und Neste geben großtechnische Produktion von biobasiertem Kunststoff aus erneuerbaren Materialien bekannt

Diese Zusammenarbeit markiert die erstmalige gleichzeitige Herstellung von biobasiertem Polypropylen und biobasiertem Polyethylen niedriger Dichte im kommerziellen Maßstab

Rotterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - LyondellBasell (NYSE: LYB), eines der größten Unternehmen für Kunststoffe, Chemikalien und Raffinerien weltweit und Neste (NESTE, Nasdaq Helsinki), der weltweit größte Hersteller von erneuerbarem Diesel aus Abfällen und Rückständen, gaben heute gemeinsam die erste parallel verlaufende Produktion von biobasiertem Polypropylen und biobasiertem Polyethylen niedriger Dichte im großen Maßstab bekannt.

Für dieses gemeinsame Projekt wurden erneuerbare Kohlenwasserstoffe von Neste verwendet, die aus nachhaltigen biobasierten Rohstoffen wie Alt- und Restölen gewonnen wurden. Im Rahmen dieses Projekts konnten mehrere tausend Tonnen biobasierte Kunststoffe erfolgreich produziert werden, die für die Herstellung von Lebensmittelverpackungen zugelassen sind und unter Circulen und Circulen Plus, der neuen Kreislaufwirtschaftsproduktfamilie von LyondellBasell, vermarktet werden.

"LyondellBasell zeichnet sich aus durch einen jahrzehntelangen Innovationsgeist. Und eine Leistung wie diese zeigt konkrete Schritte auf, die wir zur Unterstützung einer Kreislaufwirtschaft ergreifen", so Richard Roudeix, LyondellBasell Senior Vice President of Olefins and Polyolefins for Europe, Asia and International. "Mit dem Einsatz erneuerbarer Ressourcen tragen wir zum Kampf gegen den Klimawandel bei und helfen unseren Kunden dabei, ihre Umweltschutzziele zu erreichen."

"Wir freuen uns, dass wir es der Kunststoffbranche ermöglichen, mehr biobasierte Materialien in ihr Angebot aufzunehmen. Es ist sehr erfreulich zu sehen, wie die erneuerbaren Kohlenwasserstoffe von Neste in einer großtechnischen Produktion von biobasierten Polymeren perfekt funktionieren und als eine Drop-in-Ersatzoption für fossile Materialien fungieren", so Peter Vanacker, President und CEO von Neste. "Diese bahnbrechende Zusammenarbeit mit LyondellBasell stellt einen wichtigen Meilenstein in der Kommerzialisierung von Nestes Geschäft mit erneuerbaren Polymeren und Chemikalien dar, wobei der Schwerpunkt auf erneuerbaren Kreislaufwirtschaftslösungen für zukunftsorientierte nachhaltige Marken liegt."

Eine Branchenneuheit

Diese Leistung ist deshalb so außergewöhnlich, weil sie die einzigartigen erneuerbaren Rohstoffe von Neste mit dem technischen Know-how von LyondellBasell kombiniert. Die Flexibilität des Crackers von LyondellBasell ermöglichte es am Standort Wesseling, Deutschland, einen neuen erneuerbaren Rohstoff einzuführen, der direkt in biobasiertes Polyethylen und biobasiertes Polypropylen umgewandelt wurde. Ein unabhängiges Drittunternehmen testete die Polymerprodukte mit Kohlenstoff-Tracern und bestätigte, dass sie mehr als 30% erneuerbare Inhaltsstoffe enthielten.

LyondellBasell verkaufte einen Teil der im Rahmen der Studie hergestellten erneuerbaren Produkte an mehrere Kunden, darunter Cofresco, ein Unternehmen der Melitta-Gruppe, und Marken wie Toppits® und Albal®, Europas führende Anbieter von Markenprodukten im Bereich Haushaltsfolien. Cofresco plant, das biobasierte Polyethylen Circulen Plus für die Herstellung von nachhaltigen Lebensmittelverpackungen zu verwenden.

Informationen zu LyondellBasell

LyondellBasell (NYSE: LYB) ist eines der größten Kunststoff-, Chemie- und Raffinerieunternehmen weltweit. LyondellBasell produziert, angetrieben von seiner globalen Mitarbeiterschaft, Materialien und Produkte, die für die Weiterentwicklung moderner Lösungen entscheidend sind, wie beispielsweise die Verbesserung der Lebensmittelsicherheit durch leichte und flexible Verpackungen; der Schutz der Reinheit der Wasserversorgung durch stärkere und vielseitigere Rohre; die Verbesserung der Sicherheit, des Komforts und der Kraftstoffeffizienz vieler Pkws und Lkws auf der Straße sowie die Gewährleistung einer sicheren und effektiven Funktionsweise in Elektronik und Geräten. LyondellBasell verkauft seine Produkte in mehr als 100 Ländern und ist der weltweit größte Hersteller von Polymerverbindungen und der größte Lizenzgeber für Polyolefin-Technologien. 2019 wurde LyondellBasell in die Liste der "World's Most Admired Companies" des Fortune Magazins aufgenommen. Weitere Informationen zu LyondellBasell finden Sie auf www.LyondellBasell.com.

Informationen zu Neste

Neste (NESTE, Nasdaq Helsinki) entwickelt nachhaltige Lösungen für Transport-, Geschäfts- und Verbraucherbedürfnisse. Mit unserer breiten Palette an erneuerbaren Produkten können unsere Kunden klimaschädliche Emissionen reduzieren. Wir sind der weltweit größte Hersteller von erneuerbarem Diesel, der aus Abfällen und Reststoffen gewonnen wird, und wir bieten zudem erneuerbare Lösungen für die Luftfahrt und Kunststoffbranche. Darüber hinaus sind wir ein technologisch fortschrittlicher Veredler von hochwertigen Ölprodukten. Wir möchten ein zuverlässiger Partner sein, der sich durch ein breit gefächertes Fachwissen, Forschung und nachhaltige Herstellungsverfahren auszeichnet. 2018 lag der Umsatz von Neste bei 14,9 Milliarden Euro. 2019 belegte Neste Platz 3 auf der Global 100-Liste der nachhaltigsten Unternehmen weltweit. Erfahren Sie mehr: neste.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2499769-1&h=3194851753 &u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D249976 9-2%26h%3D2147861876%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.neste.com%252F%26a %3Dneste.com&a=neste.com)

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/924002/LyondellBasell_Neste.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/562522/LyondellBasell_Adva ncing_Possible_Logo.jpg

OTS: LyondellBasell newsroom: http://www.presseportal.de/nr/111115 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_111115.rss2

Pressekontakt: LyondellBasell: International Andreas Anker Sr. Manager Corporate Communications Tel.: +49 2236 72 1595 Andreas.anker@lyb.com oder Nord
Mittel- und Südamerika Kimberly Windon LyondellBasell Director External Communications Tel.: +1 713 309 4738 Kimberly.windon@lyb.com

Neste: Lars Börger Vice President Brand Owner Management Renewable Polymers and Chemicals Tel.: +41 754 37 9996 lars.borger@neste.com

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Mowi924848
Sixt SE St.723132
BMW AG519000
Canada Carbon IncA1J5XH
E.ON SEENAG99
AbbVie IncA1J84E
ENCAVIS AG609500
Watsco Inc.885676
ExxonMobil Corp. (Exxon Mobil)852549