10.11.2017 19:40
Bewerten
(0)

Medicrea Files a Lawsuit against K2M Spine, Inc.

DRUCKEN

The Medicrea Group (Euronext Growth Paris: FR0004178572 - ALMED), pioneering the convergence of healthcare IT and next-generation, outcome-centered device design and manufacturing with UNiD™ Adaptive Spine Intelligence ("ASI”) technology, announces that on Wednesday, November 8th, 2017, Medicrea USA, Inc., filed a lawsuit in the United States District Court for the Southern District of New York against K2M Spine, Inc. and several other defendants. The case has been assigned to the Honorable Analisa Torres, District Judge.

The lawsuit addresses the unlawful acts that K2M and the other defendants have taken over the course of the past year.

Medicrea has revolutionized spinal surgery through our innovative UNID™ technology, the first and only patient-specific spinal rod approved for use in the United States.

We will aggressively pursue all available legal rights to protect our market-leading business.

About Medicrea (www.Medicrea.com)

Through the lens of predictive medicine, Medicrea leads the design, integrated manufacture, and distribution of 30+ FDA approved spinal implant technologies that have been utilized in over 150,000 spinal surgeries to date. By leveraging its proprietary software analysis tools with big data and machine learning technologies and supported by an expansive collection of clinical and scientific data, Medicrea is well-placed to streamline the efficiency of spinal care, reduce procedural complications and limit time spent in the operating room.

Operating in a $10 billion marketplace, Medicrea is a Small and Medium sized Enterprise (SME) with 175 employees worldwide, which includes 50 who are based in the U.S. The Company has an ultra-modern manufacturing facility in Lyon, France housing the development and production of 3D-printed titanium patient-specific implants.

For further information, please visit: Medicrea.com.

Connect with Medicrea:

FACEBOOK | INSTAGRAM | TWITTER | WEBSITE | YOUTUBE

Medicrea is listed on

EURONEXT Growth Paris

ISIN: FR 0004178572

Ticker: ALMED

LEI: 969500BR1CPTYMTJBA37

Nachrichten zu MEDICREA INTERNATIONAL Act.-O-Nom.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MEDICREA INTERNATIONAL Act.-O-Nom.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Meistgelesene MEDICREA INTERNATIONAL Act.-O-Nom. News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere MEDICREA INTERNATIONAL Act.-O-Nom. News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

MEDICREA INTERNATIONAL Act.-O-Nom. Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX im Minus erwartet -- Asiens Börsen fester -- Milliarden-Hedgefonds: Kryptowährungen sind "der brillianteste Betrug der Welt" -- Deutsche Börse verfehlt eigene Ziele -- Volkswagen im Fokus

Telefónica Deutschland will Umsatzschwund beenden. Höherer Ölpreis schiebt Gewinn von Ölkonzern OMV an. Venezuela nimmt Millionen mit erster staatlicher Kryptowährung ein. 3M einigt sich bei Umweltklage und zahlt 850 Millionen US-Dollar. 40 Jahre später: Steve Wozniak bekommt immer noch Gehalt von Apple.

Top-Rankings

Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten
KW 7: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 7: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Arbeiten und Leben im Ausland: Die besten Länder für Expatriats und Auswanderer
Welches Land schneidet am besten ab?
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Diese deutschen Börsengänge haben sich 2017 für Anleger gelohnt
Welche Aktie verzeichnete die beste Performance?
Hier verdient man am besten
Bei diesen deutschen Unternehmen gibt es das höchste Gehalt
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Amazon906866
Bitcoin Group SEA1TNV9
EVOTEC AG566480
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
BYD Co. Ltd.A0M4W9