24.09.2021 14:11

Morphosys-Aktie: Erholung oder noch mehr Schmerzen?

Folgen
Werbung
Die Aktionäre von Morphosys können derzeit aufatmen, die Aktie konsolidiert. Doch Vorsicht ist angebracht: Sollte die Unterstützung im Bereich 40 Euro nicht halten, müssten die Anleger mit weiteren überaus schmerzhaften Verlusten rechnen. Die Analysten können die aktuelle Lage nicht nachvollziehen.70 Prozent hat die Aktie von Morphosys seit dem Hoch von Januar 2020 verloren. Im laufenden Jahr sind es 55 Prozent. Kein anderer Wert im HDAX ist annähernd so schlecht gelaufen.Der Morphosys-Kurs leidet weiterhin unter der schwachen Entwicklung des Krebsmedikaments Monjuvi. Auch die teure Übernahme von Constellation Pharmaceuticals macht den Anlegern Sorgen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu MorphoSys

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MorphoSys

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.10.2021MorphoSys BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.10.2021MorphoSys NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.09.2021MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
17.09.2021MorphoSys OverweightMorgan Stanley
13.09.2021MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021MorphoSys BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.2021MorphoSys OverweightMorgan Stanley
29.07.2021MorphoSys BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.06.2021MorphoSys buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.06.2021MorphoSys buyDeutsche Bank AG
06.10.2021MorphoSys NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.09.2021MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
13.09.2021MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.09.2021MorphoSys Equal WeightBarclays Capital
06.08.2021MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
16.08.2019MorphoSys ReduceHSBC
25.06.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets
24.06.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets
17.05.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets
14.03.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MorphoSys nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow schließt im Plus -- DAX geht fester in den Feierabend -- Hertz bestellt 100.000 Teslas -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- BASF, Deutsche Bank im Fokus

Wachstum von Michelin schwächt sich ab. Moderna: Corona-Impfung bei Kindern mit 'robuster Wirkung'. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. PayPal: Verfolgen derzeit nicht den Kauf von Pinterest. FUCHS PETROLUB-Aufsichtsratschef Bock gibt 2022 sein Amt auf. Italien blockiert offenbar Verisem-Übernahme durch Syngenta.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln