finanzen.net
20.12.2019 13:02

Orange-Aktie: Hafturteil gegen Ex-France-Telecom-Chef wegen Mobbing

Nach Suiziden: Orange-Aktie: Hafturteil gegen Ex-France-Telecom-Chef wegen Mobbing | Nachricht | finanzen.net
Nach Suiziden
Rund zehn Jahre nach einer Welle von Selbstmorden bei dem früheren Staatsunternehmen France Telecom ist der damalige Konzernchef Didier Lombard wegen Mobbings zu einem Jahr Haft verurteilt worden.
Lombard habe sich während eines großangelegten Unternehmensumbaus nach der Privatisierung des französischen Telekom-Riesen der "moralischen Belästigung" schuldig gemacht, entschied ein Gericht am Freitag. Es setzte zwar sofort acht Monate Gefängnis aus, verurteilte den 77-Jährigen aber auch zu einer Geldstrafe von 15.000 Euro. Lombard hat jegliches Fehlverhalten zurückgewiesen. Ermittlern zufolge kam es von April 2008 bis Juni 2010 in der Belegschaft zu mindestens 18 Selbstmorden und 13 Suizid-Versuchen.

Der inzwischen unter dem Namen Orange firmierende Konzern wurde ebenfalls des Mobbings für schuldig befunden und zu einer Geldstrafe von 75.000 Euro verurteilt. Auch wenn eine solche Summe für ein Unternehmen dieser Größe wenig Bedeutung haben dürfte, könnte das Urteil als Präzedenzfall für ähnliche Klagen über Frankreich hinaus hohe Wellen schlagen. Orange hatte während des Verfahrens zwar Managementfehler eingeräumt, ein System des absichtlichen Mobbings aber von sich gewiesen. Am letzten Verhandlungstag im Juli bot Orange Überlebenden sowie Familien von Opfern Schadenersatz an. Der Vorsitzende Richter schätzte die Ansprüche damals auf rund zwei Millionen Euro.

Die Staatsanwaltschaft beschuldigte Orange und Lombard, mit einigen beim Konzernumbau eingesetzten Methoden die Selbstmordwelle ausgelöst zu haben. Um sich der Konkurrenz in der Privatwirtschaft zu stellen, legte der ehemalige Staatskonzern ein Programm zum Abbau von 22.000 Stellen und zur Versetzung von rund 10.000 Mitarbeitern auf. Gewerkschaften warfen dem Unternehmen vor, dabei auf zweifelhafte Methoden zurückgegriffen zu haben - so auf die Versetzung in weit entfernte Städte und die Vorgabe unerreichbarer Leistungsziele. In Frankreich gelten sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft strenge Arbeitsgesetze. Ein Vertrag bei einem Staatsunternehmen wie es France Telecom war gilt gemeinhin als lebenslange Beschäftigungsgarantie.

Paris (Reuters)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Orange S.A. (ex France Télécom)

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Orange S.A. (ex France Télécom)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15:10 UhrOrange NeutralJP Morgan Chase & Co.
15:10 UhrOrange NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15:09 UhrOrange buyDeutsche Bank AG
15:09 UhrOrange buyJefferies & Company Inc.
15:09 UhrOrange buyDeutsche Bank AG
15:09 UhrOrange buyDeutsche Bank AG
15:09 UhrOrange buyJefferies & Company Inc.
15:09 UhrOrange buyDeutsche Bank AG
22.01.2020Orange buyDeutsche Bank AG
15.01.2020Orange buyJefferies & Company Inc.
15:10 UhrOrange NeutralJP Morgan Chase & Co.
15:10 UhrOrange NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.02.2020Orange NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.02.2020Orange HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.01.2020Orange NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.09.2017Orange SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.07.2017Orange SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.06.2017Orange SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.10.2014Orange VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.06.2014Orange UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Orange S.A. (ex France Télécom) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Coronavirus: Apple mit Umsatzwarnung -- Tesla profitiert von Batterienliefervertrag -- Goldpreis auf Rekordhoch -- HeidelbergCement, Deutsche Börse, HSBC, BHP im Fokus

TAKKT will einen Euro Dividende je Aktie ausschütten. DuPont tauscht wegen Wachstumsschwäche Chef aus. Walmart enttäuscht mit Prognose. Milliarden-Deal: Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen. PATRIZIA übertrifft eigene Prognose beim operativen Ergebnis. Trotz Schlichtung: Lufthansas Kündigungsprozess um Ex-Ufo-Chef geht weiter.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750