finanzen.net
10.09.2019 22:39
Bewerten
(0)

NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,3% auf 12.300 Punkte

FRANKFURT (Dow Jones)--Im nachbörslichen Handel am Dienstag zogen die Aktien im Sog der Wall Street noch etwas an. In den USA hatten die Kurse kurz vor der Schlussglocke ihre Verluste wettgemacht oder waren sogar ins Plus gedreht. Beobachter vermuteten dahinter die Hoffnung auf eine Annäherung von USA und Iran. US-Präsident Trump hatte den in der Iran-Frage als Hardliner geltenden Nationalen Sicherheitsberater Bolton entlassen und ist nach Angaben aus der US-Regierung zu einem bilateralen Gipfel mit dem iranischen Staatschef Ruhani "ohne Vorbedingungen" bereit.

Nachrichten zu einzelnen Aktien gab es am Dienstagabend nicht. Die Varta-Aktie, die im regulären Geschäft um über 10 Prozent eingebrochen war, machte etwas Boden gut und wurde am Abend 4,5 Prozent höher getaxt.

===

XDAX* DAX Veränderung

22.00 Uhr 17.35 Uhr

12.300 12.269 +0,3%

===

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln

(END) Dow Jones Newswires

September 10, 2019 16:39 ET (20:39 GMT)

Nachrichten zu Varta AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Varta AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.09.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.09.2019Varta SellWarburg Research
23.08.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.08.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.08.2019Varta SellWarburg Research
09.09.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.08.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.08.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.07.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2019Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.07.2019Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.05.2019Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.05.2019Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.03.2019Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.04.2018Varta HoldKepler Cheuvreux
03.09.2019Varta SellWarburg Research
07.08.2019Varta SellWarburg Research
20.06.2019Varta SellWarburg Research
03.06.2019Varta SellWarburg Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Varta AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow letztlich leichter -- DAX schließt im Minus -- Facebook wehrt sich gegen Kritik an Libra -- Wirecard zieht es nach China -- CompuGroup, GM, Covestro, Ölsektor, Hannover Rück, Airlines im Fokus

Ford und VW wollen offenbar E-Auto-Kooperation ausweiten. DSM erwägt wohl Gebot für DuPont-Ernährungssparte. Anschläge könnten Börsenpläne für Saudi Aramco angeblich bremsen. Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht um Milliardenbetrag. ams senkt Mindesannahmeschwelle für OSRAM-Kauf. Ölpreise nach Drohnenangriff stärker - Trump droht mit Vergeltung.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212