Nachfrage nach Konsumentenkrediten gesunken

10.04.24 11:28 Uhr

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Kreditbanken in Deutschland haben im vergangenen Jahr die Konsumzurückhaltung der Menschen angesichts gestiegener Preise zu spüren bekommen. Die auf Finanzierungen von Konsum- und Investitionsgütern spezialisierten Institute vergaben Konsumkredite im Gesamtwert von 52,7 Milliarden Euro an Privatkunden. Das waren nach Angaben des Bankenfachverbandes vom Mittwoch 7,3 Prozent weniger als im Vorjahr. Vor allem die Nachfrage nach Barkrediten zur freien Verwendung, die häufig im Internet abgeschlossen werden, sei rückläufig gewesen. Private Kfz-Finanzierungen sanken leicht um 1,1 Prozent.

Die Investitionsfinanzierungen für Unternehmen bauten die Kreditbanken dagegen um 7,3 Prozent auf elf Milliarden Euro aus. Dabei legten gewerbliche Kfz-Kredite um 12,3 Prozent zu. Insgesamt summierten sich die neuen Kredite im vergangenen Jahr auf einen Wert von 127,3 Milliarden Euro. Das entsprach mit einem leichten Rückgang von 0,5 Prozent zum Vorjahr. "Angesichts der herausfordernden wirtschaftlichen Lage und des gedrückten Konsumklimas ist das ein zufriedenstellendes Ergebnis", sagte der Vorstandsvorsitzende des Bankenfachverbandes Christian Ruben. Der Kreditbestand der in dem Verband organisierten Institute stieg zum Stichtag 31. Dezember 2023 um acht Prozent auf einen Wert von 195,5 Milliarden Euro./mar/DP/mis

Ausgewählte Hebelprodukte auf Commerzbank

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Commerzbank

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Commerzbank

Analysen zu Commerzbank

DatumRatingAnalyst
14:06Commerzbank BuyUBS AG
21.05.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
17.05.2024Commerzbank BuyUBS AG
17.05.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14:06Commerzbank BuyUBS AG
17.05.2024Commerzbank BuyUBS AG
16.05.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Commerzbank KaufenDZ BANK
15.05.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024Commerzbank HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.2024Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Commerzbank Sector PerformRBC Capital Markets
15.05.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
19.02.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
25.01.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
27.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital
08.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"