23.09.2017 08:00
Bewerten
(0)

Fintech-Experte Tenbücken: "Alle können Mitglied der EFA werden"

Nachgehakt bei...: Fintech-Experte Tenbücken: "Alle können Mitglied der EFA werden" | Nachricht | finanzen.net
Marc Tenbücken
Nachgehakt bei...
DRUCKEN
Der Initiator der European Fintech Alliance, Marc Tenbücken, spricht im Interview über die Regulierungsunterschiede in den EU-Ländern.
€uro am Sonntag
von Peter Schweizer, €uro am Sonntag

€uro am Sonntag: Vor einem Jahr haben Sie die European Fintech Alliance initiiert. Warum braucht es eine Interessensvertretung der Fintechs auf europäischer Ebene?
Marc Tenbücken: In den vergangenen Jahren haben Größe und Bedeutung von Start-ups im Finanzumfeld stark zugenommen. Die rasante Entwicklung stellt Politik und Regulierer vor große Herausforderungen. Da in den einzelnen EU-Ländern unterschiedliche Sichtweisen herrschen, wie Fintechs reguliert werden sollen, braucht es in Brüssel einen zentralen Ansprechpartner für die Behörden. Das ist die ­European Fintech Alliance (EFA).

Können Sie ein Beispiel geben?
Gern. Während in Deutschland Fintechs im aufsichtspflichtigen Bereich die gleichen Vorgaben einzuhalten haben wie ­etablierte Institute, fördert beispielsweise Großbritannien Fintechs mit einer eingeschränkten Regulierung in Form sogenannter Sandboxes. Für die EU bedeutet das, dass sie relativ zügig europaweit gültige Regulierungen für die wesentlichen Fintech-Geschäftsbereiche schaffen muss. Die EFA kann dabei die Standpunkte der Mitglieder gebündelt artikulieren.

Wer kann bei Ihnen Mitglied werden?
Alle Unternehmen, die in der Fintech-Branche tätig sind, können Mitglied der EFA werden. Genauso aber auch alle Unternehmen und Organisationen aus dem Finanzdienstleistungsbereich, die unsere Arbeit unterstützen möchten. Aktuell hat die EFA 22 Mitglieder, und fast jede Woche kommt ein neues hinzu.

Was haben Sie im ersten Jahr erreicht?
Bei den relevanten politischen Akteuren auf EU-Ebene wird die EFA inzwischen als zentraler Ansprechpartner wahrgenommen. Bei einigen Direktiven, zum Beispiel zur Kundenauthentifizierung, konnte sich die EFA aktiv einbringen.

Bildquellen: European Fintech Alliance
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht leichter ins Wochenende -- US-Börsen im Plus --Tesla auch bei Problemen rund um Model 3 im Visier der SEC -- Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen -- Rheinmetall, Bayer, Henkel im Fokus

Swiss Re bei Brückeneinsturz in Genua in der Pflicht. S&P senkt Ausblick für K+S auf negativ. Tesla-Chef kann womöglich auf Milde der Börsenaufsicht hoffen. Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgas-Skandal möglicherweise vor Entlassung. Novo Nordisk kauft britischen Diabetes-Spezialisten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
Der Financial Secrecy Index 2018
Die größten Schattenfinanzzentren der Welt
Die bestbezahlten Promis der Welt 2018
Bis zu 285 Millionen US-Dollar Verdienst
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Job verdient man am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
BayerBAY001
Steinhoff International N.V.A14XB9
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Amazon906866
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
Facebook Inc.A1JWVX
Scout24 AGA12DM8
EVOTEC AG566480