01.08.2022 22:04

Apple-Patent: Kommen bald iPhone und Apple Watch mit neuem Laser?

NASDAQ Titel Apple-Aktie: Apple-Patent: Kommen bald iPhone und Apple Watch mit neuem Laser? | Nachricht | finanzen.net
NASDAQ Titel Apple-Aktie
Folgen
Apple arbeitet stetig an der Verbesserung seiner Produkte. Mitte Juli hat der Tech-Gigant ein Patent für eine ausgeklügelte Laser-Technologie beantragt. Damit könnten unter anderem Fitness-Features verbessert und bei der Apple Watch biometrische Funktionen eingeführt werden.
Werbung
• Mitte Juli hat Apple einen Patentantrag für eine neue Laser-Technologie (HCSEL) gestellt
• Wie die neuen Laser eingesetzt werden, steht noch nicht fest
• Experten sehen Potenzial in verschiedenen Bereichen - auch für die Apple Watch


HCSEL insbesondere für biometrische Funktionen interessant

Zukünftige iPhones könnten mit Horizontal Cavity Surface-Emitting Laser (HCSEL) kommen - das lässt ein von Apple Mitte Juli eingereichter Patentantrag vermuten. Wie FindBiometrics berichtet, könnte Apple damit seine biometrischen Funktionen verbessern: Aktuell würden in iPhones Vertical Cavity Sorfce-Emitting Laser (VCSEL) und Edge Emitting Laser (EEL) eingesetzt, HCSEL stelle eine Kombination beider Technologien dar.

Auf der Seite Patently Apple heißt es, dass Apple mit HCSEL in Zukunft auch neue VR-Gaming-Methoden entwickeln oder in Kombination mit einem Photodetector die Feinstaubbelastung messen könnte. Auch eine Integrierung in die Kamera sei vorstellbar.

Ein zweites Patent lässt ebenfalls biometrische Funktionen für zukünftige Apple Watches vermuten

Nicht nur iPhones, sondern auch Apple Watches könnten bald mit HCSEL ausgestattet werden. Im Patentantrag schreibt Apple: "Gesundheits- und Fitnessdaten können verwendet werden, um Einblicke in das allgemeine Wohlbefinden eines Nutzers zu geben, oder sie können als positives Feedback für Personen verwendet werden, die die Technologie für ihre Wellness-Ziele nutzen."

Das HCSEL-Patent ist nicht der einzige kürzlich aufgetauchte Hinweis darauf, dass Apple bald biometrische Funktionen in eine Apple Watch einbauen könnte. So soll das Unternehmen Berichten zufolge kürzlich ein Patent für eine versteckte Touch-ID für mobile Geräte wie beispielsweise Apple Watches beantragt haben.

Apples Pläne mit HCSEL sind bislang nicht bekannt

In einer Mail an das Informationsportal Lifewire legt Mike Feibus von FeibusTech seine Einschätzung zu Apples Vorhaben mit HCSEL dar: Der Konzern versuche, seine Geräte mit immer besseren Lasern so gut zu schützen, dass auf ihnen in Zukunft alles sicher gespeichert werden kann - selbst Patientenakten und ähnlich sensible Daten. Damit wolle man die Geräte unentbehrlich machen und sich eine noch bessere Stellung auf dem Markt sichern.

Dimitri Williams, Professor an der USC Annenberg, betont hingegen stärker den Aspekt, dass die neue Technologie kreativen Entwicklerinnen und Entwicklern endlose Möglichkeiten geben könnte. Mit HCSEL könne es möglich sein, das Nutzungserlebnis deutlich umfangreicher und spannender zu gestalten. Hier sieht Williams das größte Potenzial in den neuen Lasern.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Apple Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Apple Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Brendan Howard / Shutterstock.com, jkirsh / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    2
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.09.2022Apple BuyUBS AG
29.09.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.09.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.09.2022Apple Market-PerformBernstein Research
14.09.2022Apple BuyUBS AG
29.09.2022Apple BuyUBS AG
29.09.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.09.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.09.2022Apple BuyUBS AG
12.09.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.09.2022Apple Market-PerformBernstein Research
12.09.2022Apple Equal WeightBarclays Capital
09.09.2022Apple Equal WeightBarclays Capital
08.09.2022Apple Market-PerformBernstein Research
08.09.2022Apple Equal WeightBarclays Capital
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute ab 18 Uhr live: Tipps von Trading-Profi Markus Gabel für mehr Logik beim Investieren

Intuition kann an der Börse nicht schaden, aber für den langfristigen Erfolg ist eine rationale Strategie besser. Wie Sie diese entwickeln, erklärt Ihnen Börsenprofi Markus Gabel exklusiv im Online-Seminar.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nervosität bleibt: Dow tendiert seitwärts -- DAX stabil -- Gamesa-Übernahme durch Siemens Energy kommt ins Stocken -- XXXLutz greift nach Home24 -- Porsche, Twitter, Lufthansa, BASF im Fokus

Peloton-Chef sieht Sanierung in Gefahr. Schwedische Staatsanwaltschaft sieht Sabotage-Verdacht bei Nord-Stream-Lecks erhärtet. Amazon ordert E-Vierzigtonner von Volvo - Volvo-Aktie profitiert. Volkswagen will offenbar China-Joint-Venture für Software gründen. Elektro-Postschiff in Berlin gestartet.

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln