10.06.2019 19:05
Werbemitteilung unseres Partners

Nel Asa - Trade läuft wunderbar an…

Folgen
Werbung

950 Millionen Euro Marktkapitalisierung bei Nel, da klingt noch irgendwie ok. Zumal dann, wenn man den Kurs beachtet, die Phantasie und die Tatsache, dass sich die Aktie über die letzten 15 Monate verdoppelt hat. Verdoppelt in 15 Monaten, kommt schon mal vor, wenn man was zu bieten hat. Ganz andere Sphären hat Beyond Meat betreten. 186 Dollar wiesen die Broker, beispielsweise etoro hier zu sehen, am Montag aus. Was soll man sagen bei 11 Milliarden MarketCap? Eigentlich nichts mehr. Außer der Tatsache, dass wir gleich 5! Burgerketten gefunden haben, in die der Börsenwert von Beyond jetzt reinpasst. Alles das gibt es bei uns im Exklusivbereich, dazu Einschätzungen zur Lage am Zinsmarkt und natürlich unsere beiden Depots. Das Tradingdepot liegt bei plus 15% seit 1.1 - Tendenz steigend bei sogar deutlichen Puffern in Form von Cash und….Sie ahnen es..Wenn nicht – schauen Sie vorbei;-). Übrigens – Nel kostet wie gesagt knapp eine Milliarde, erholt sich grade vom jüngsten Zwischensturz – wir hatten die Aktie empfohlen für unsere Abonnenten, der Trade liegt weit zweistellig im Plus mit WKN MF804X! Lesen Sie hier Beispielhaft einen der drei! Newsletter von uns am letzten Donnerstag:

Liebe Abonnenten,

diese Börsenwoche bietet wirklich reichlich Action. Der DAX kommt mit der EZB-Pressekonferenz zurück gen 11.900 Punkte. Wir bleiben „long“ ausgerichtet. Die starke Bewegung vom Dienstag dürfte weitere Käufer anziehen. Der Euro startet durch, wie von uns erhofft. Wer den Turbo gekaut hat, bleibt dabei. 
 
Bei Wirecard haben wir auch keine Informationen, warum die Aktie kurz nach 14 Uhr auf 140 Euro abstürzte. Die Aktie bleibt ein heißes Spielfeld…
 
Kräftige Bewegungen nach unten gab es zuletzt bei der Wasserstoff-Aktie Nel Asa. Wasserstoff wird im Zuge der Energiewende als Alternative zur Batterie/ Elektromobilität gehandelt. Wir glauben nicht, dass es das E-Auto verdrängen kann. Eine spannende Ergänzung ist es aber in jedem Fall. Wir empfehlen daher den Einstieg bei Nel Asa bei 0,65 Euro oder 6,35 NOK mit dem defensiven Turbo-Bull MF804X von Morgan Stanley und einer kleinen Position. Beachten Sie: Nach Handelsschluss in Oslo ist der Spread höher – also nach 16.00 Uhr. 

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Feingold Research"
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- Goldpreis unter 1.800 Dollar -- VW will Marktanteile gewinnen -- Disney streicht noch mehr Stellen -- Medios, K+S im Fokus

Milliardenschwerer OneCoin-Anlagebetrug: Anklage eingereicht. Wirecard-Untersuchungsausschuss: Bussgelder gegen EY-Zeugen - BaFin ohne Hinweise auf Mitarbeiter-Insiderhandel. Lufthansa Cargo und DB Schenker starten CO2-neutrale Frachtflüge. adidas will Reebok verkaufen. Commerzbank: Starke deutsche Konjunkturerholung ab Frühjahr. Allianz sieht keine volle Entschädigung von Gaststätten.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln