Neue Boeing-Vorwürfe, Airbus plant Produktionssteigerung, Airlines mit Flugzeugmangel

13.04.24 07:00 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

160,28 EUR -0,72 EUR -0,45%

171,26 EUR -0,02 EUR -0,01%

Indizes

PKT PKT

PKT PKT

8.092,1 PKT -49,4 PKT -0,61%

18.680,2 PKT -46,6 PKT -0,25%

7.191,4 PKT -17,9 PKT -0,25%

190,7 PKT -1,0 PKT -0,52%

39.671,0 PKT -202,0 PKT -0,51%

521,3 PKT -1,8 PKT -0,33%

5.025,2 PKT -21,8 PKT -0,43%

1.543,3 PKT -4,5 PKT -0,29%

9.956,2 PKT -22,8 PKT -0,23%

18.654,0 PKT -86,0 PKT -0,46%

18.644,8 PKT -61,4 PKT -0,33%

3.519,6 PKT -17,6 PKT -0,50%

15.445,4 PKT -50,8 PKT -0,33%

7.357,6 PKT -16,5 PKT -0,22%

2.527,8 PKT -7,9 PKT -0,31%

5.307,0 PKT -14,4 PKT -0,27%

6.134,6 PKT -36,2 PKT -0,59%

4.681,8 PKT 4,2 PKT 0,09%

4.503,0 PKT -26,8 PKT -0,59%

Das wöchentliche airliners.de-[Luftfahrttechnik-Briefing](https://www.airliners.de/thema/briefing). Dieses Mal unter anderem mit den neuen Vorwürfen eines Whistleblowers gegen Boeing, der geplanten A320-Neo-Produktionssteigerung und den Flugplanengpässen bei den Airlines aufgrund von Flugzeugmangel.Weiter zum vollständigen Artikel bei Airliners

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Quelle: Airliners

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

DatumRatingAnalyst
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
07.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
11.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
15.03.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
07.03.2024Airbus SE (ex EADS) Sector PerformRBC Capital Markets
06.03.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.03.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"