finanzen.net
11.10.2019 11:46
Bewerten
(0)

Neue SAP-Spitze - Duo, paritätisch, Eigengewächs, Internationalität

Von Hans-Joachim Koch

FRANKFURT (Dow Jones)--Es war eine nächtliche Überraschung: SAP-Chef Bill McDermott zieht sich aus der Spitze zurück und macht, obwohl erst 58 Jahre alt, Platz für einen Generationswechsel. Mit Jennifer Morgan und Christian Klein setzt der Aufsichtsrat unter Leitung von Mitgründer Hasso Plattner auf eine verjüngte, paritätische, deutsch-internationale interne Duo-Lösung.

Mit dem neuen Doppel an der Vorstandsspitze kehrt SAP zu einer Struktur zurück, die bereits bis 2014 verfolgt wurde. Ab 2010 lenkten der Amerikaner McDermott und der Däne Jim Hagemann Snabe gemeinsam die Geschicke des Softwarekonzerns, ehe McDermott nach Snabes Wechsel in den Aufsichtsrat im Mai 2014 alleine die Führung übernahm.

"Stallgeruch"

So wie McDermott schon lange SAP-Erfahrung mitbrachte, ehe er nach ganz oben kam, haben auch Morgan und insbesondere Klein "Stallgeruch". Jennifer Morgan, Jahrgang 1971 und damit 20 Jahre jünger als McDermott, arbeitet seit 2004 bei SAP und rückte 2017, zudem als erste Amerikanerin, in den Vorstand auf. Seit April ist sie für das wichtige Cloudgeschäft zuständig, nachdem Vorgänger Robert Enslin den Konzern verlassen hatte. Zuvor verantwortete sie gemeinsam mit Adaire Fox-Martin den globalen Vertrieb.

Bei Christian Klein ist die Karriere noch SAP-fokussierter. Er kam bereits als Student mit 19 Jahren zum Unternehmen und schaffte es innerhalb von 20 Jahren an die Spitze, ohne externe Berufsstationen. Auf dem Weg dahin wurde das Eigengewächs 2014 Chief Controlling Officer, 2016 zusätzlich Chief Operating Officer und dann 2018 in den Vorstand berufen.

Mit seinem für einen DAX-CEO noch fast jugendlichen Alter von unter 40 Jahren ist Klein ein besonderes Sinnbild für den Generationswechsel bei SAP. Das stellte der Konzern auch in seiner Mitteilung heraus, wonach ein "verjüngtes Führungsteam die Weichen für die Zukunft stellt".

Deutsch wie international

Morgan und Klein stehen indes auch durch ihre Herkunft für die Mischung aus Internationalität und deutscher Basis. Denn das Geschäftsmodell setzt auf eine starke Position hier und dort. Im Heimatmarkt ist SAP unangefochten, auch wenn zuletzt wiederholt Kritik von den Anwendergruppen über die zunehmende und schwer beherrschbare Komplexität der Software hochkam.

SAP ist neben der Position auch durch seinen Börsenwert ein in Deutschland herausragendes Unternehmen. Mit fast 140 Milliarden Euro, frisch angeschoben durch ein deutliches Kursplus nach Vorlage sehr guter Drittquartalszahlen in der Nacht, verfügt SAP über die höchste Marktkapitalisierung eines deutschen Konzerns.

Doch der Erfolg von SAP beruht stark auf der Internationalisierung. Gerne verweisen die Walldorfer auf ihre Präsenz in 190 Ländern. Rund 85 Prozent des Gesamtumsatzes entfielen 2018 auf das Ausland. Das übrige Europa (zusammen mit Afrika und Naher Osten) bringt doppelt so viel in die Kassen wie der deutsche Markt. Die Erlöse in den USA sind zweieinhalb Mal so hoch wie hierzulande, was die Bedeutung des US-Geschäfts und auch der dortigen Manager unterstreicht. So startete Morgan 2004 ihre SAP-Karriere in den USA. Und McDermott stieg 2002 als CEO von SAP America beim Walldorfer Konzern ein.

Chancengleichheit als Leitmotiv

Die Wahl einer Frau und eines Mannes zeugt - jenseits der fachlichen Qualifikation der beiden - auch vom Bekenntnis des Konzerns zu Chancengleichheit. Der Anteil von weiblichen Führungskräften soll kontinuierlich steigen und Ende 2022 bei 30 Prozent liegen, Ende 2018 waren es 25,7 Prozent, wird im integrierten Geschäftsbericht herausgestellt.

Im Vorstand sitzt indes neben Morgan mit Adaire Fox-Martin, verantwortlich für Global Customer Operations, nur eine weitere Frau. Damit liegt die Quote hier angesichts von insgesamt acht Mitgliedern, inklusive des scheidenden McDermotts, noch nicht auf dem angepeilten Konzernniveau.

Anders sieht es im Aufsichtsrat aus. Wie jüngst eine Studie der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) ergab, sind im DAX nur zwei Unternehmen paritätisch besetzt: Wirecard und eben SAP.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/smh/sha

(END) Dow Jones Newswires

October 11, 2019 05:47 ET (09:47 GMT)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf SAPDC3HZE
WAVE Unlimited auf SAPDC111L
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC3HZE, DC111L. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
    3
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15:41 UhrSAP SE buyHSBC
11.10.2019SAP SE kaufenDZ BANK
11.10.2019SAP SE NeutralUBS AG
11.10.2019SAP SE buyJefferies & Company Inc.
11.10.2019SAP SE buyWarburg Research
15:41 UhrSAP SE buyHSBC
11.10.2019SAP SE kaufenDZ BANK
11.10.2019SAP SE buyJefferies & Company Inc.
11.10.2019SAP SE buyWarburg Research
11.10.2019SAP SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.10.2019SAP SE NeutralUBS AG
11.10.2019SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.10.2019SAP SE HoldBaader Bank
07.10.2019SAP SE NeutralUBS AG
04.10.2019SAP SE HoldBaader Bank
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.
11.10.2016SAP SE ReduceOddo Seydler Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schwächelt -- Dow wenig bewegt -- Facebook verliert erneut namhafte Partner für Libra-Projekt -- Daimler erhält weiteren Rückruf-Bescheid des KBA -- AIXTRON, Rheinmetall, K+S im Fokus

Bayer bekommt weitere US-Zulassung für Gerinnungshemmer Xarelto. INDUS-Aktien knicken nach Gewinnwarnung ein. TOTAL beteiligt sich an indischer Adani Gas. Chinas Außenhandel im September schwächer als erwartet. Liberty will sich an Sunrise beteiligen. Faurecia will SAS-JV mit Continental komplett übernehmen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
SAP SE716460
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
TUITUAG00
Allianz840400
BayerBAY001