12.01.2021 17:20

GlaxoSmithKline testet weiteren Antikörper als COVID-19-Medikament - GSK-Aktie tiefer, Vir-Aktie gewinnt

Neue Studie geplant: GlaxoSmithKline testet weiteren Antikörper als COVID-19-Medikament - GSK-Aktie tiefer, Vir-Aktie gewinnt | Nachricht | finanzen.net
Neue Studie geplant
Folgen
Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline und die US-Firma Vir Biotechnology wollen ein zweites Antikörper-Mittel zu Behandlung von COVID-19-Patienten testen.
Werbung
Die neue Studie, in der das Mittel zur Behandlung von milden bis moderaten COVID-19-Erkrankungen erprobt werden soll, solle im ersten Quartal beginnen, teilten die beiden Unternehmen am Dienstag mit. Es wäre damit der zweite Antikörper aus der Kooperation der beiden Arzneimittelhersteller, der zum Einsatz bei COVID-19 getestet wird. Der erste befindet sich gegenwärtig in zwei fortgeschrittenen klinischen Studien. Auch andere Unternehmen testen Antikörper zur COVID-19-Behandlung, darunter Regeneron, Eli Lilly, Roche und AstraZeneca.

Die GSK-Aktie notiert in London zeitweise 1,52 Prozent im Minus bei 13,72 GPB. Für die Papiere von Vir Biotechnology geht es an der NASDAQ dagegen um 1,88 Prozent auf 28,79 US-Dollar hoch.

Frankfurt (Reuters)

Bildquellen: BEN STANSALL/AFP/Getty Images

Nachrichten zu GlaxoSmithKline plc (GSK)

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GlaxoSmithKline plc (GSK)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.02.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
11.02.2021GlaxoSmithKline buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.02.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
09.02.2021GlaxoSmithKline NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.02.2021GlaxoSmithKline buyJefferies & Company Inc.
11.02.2021GlaxoSmithKline buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.02.2021GlaxoSmithKline buyJefferies & Company Inc.
03.02.2021GlaxoSmithKline buyGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2021GlaxoSmithKline buyJefferies & Company Inc.
27.01.2021GlaxoSmithKline buyGoldman Sachs Group Inc.
09.02.2021GlaxoSmithKline NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.02.2021GlaxoSmithKline NeutralUBS AG
04.02.2021GlaxoSmithKline NeutralUBS AG
04.02.2021GlaxoSmithKline NeutralOddo BHF
01.02.2021GlaxoSmithKline NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.02.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
10.02.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
05.02.2021GlaxoSmithKline UnderweightBarclays Capital
04.02.2021GlaxoSmithKline UnderperformCredit Suisse Group
04.02.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GlaxoSmithKline plc (GSK) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX deutlich tiefer erwartet -- Asiatische Börsen in Rot -- Deutsche Telekom im 4. Quartal besser als erwartet -- GRENKE-Sonderprüfung: keine Hinweise auf Geldwäsche -- Airbnb, Beyond Meat im Fokus

Twitter experimentiert mit neuen Funktionen. Wegen Corona - Watzke überdenkt Ende beim BVB noch einmal. Pandemie-Trend: Notebook-Boom für HP und Dell geht weiter. BioNTech-Impfstoff darf in normalem Gefrierfach gelagert werden. Salesforce schaut überraschend zuversichtlich in die Zukunft. Continental ruft in den USA 94.000 Reifen zurück

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln