finanzen.net
17.05.2018 15:53
Bewerten
(0)

Neuer Pressesprecher: Philip Drögemüller verstärkt das BfTG (FOTO)

Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Philip Drögemüller (48) übernimmt ab sofort die Position des Pressesprechers beim unabhängigen E-Zigaretten Branchenverband, Bündnis für Tabakfreien Genuss (BfTG e.V.).

Für den KMU-Verband wird Drögemüller die Referentin Sonya Herrmann in der externen und internen Kommunikation unterstützen und die E-Zigarette als Tabak-Alternative öffentlich voranbringen.

Zuvor hat er fünf Jahre lang die Bereiche Public Relations und Marketing des E-Zigarettenunternehmens red kiwi GmbH verantwortet. Zudem war er von 2011 bis 2017 Pressesprecher des Verbands des E-Zigarettenhandels (VdeH). Drögemüller ist selbst leidenschaftlicher Dampfer: "Ich habe über 20 Jahre geraucht und lange Jahre versucht, vom Tabak wegzukommen. Mit der E-Zigarette hat es dann endlich funktioniert und nun dampfe ich bereits seit sieben Jahren ohne überhaupt an Tabak zu denken." Er bewertet die Erfindung der E-Zigarette als einen "Segen für alle Raucher, die eine deutlich weniger schädliche Alternative zur Tabakzigarette suchen."

Der BfTG-Vorsitzende Dustin Dahlmann freut sich über die Verstärkung: "Wir haben mit Philip Drögemüller einen erfahrenen Experten für Kommunikation und den E-Zigarettenmarkt gewinnen können. Dadurch wird unsere Arbeit im Sinne unserer Mitglieder und für die gesamte E-Zigarettenbranche weiter professionalisiert."

Philip Drögemüller ist studierter Geisteswissenschaftler und war als Journalist für verschiedene Redaktionen tätig.

Über das BfTG

Das BfTG vertritt seit 2015 kleine und mittelständische Unternehmen der deutschen E-Zigaretten-Branche. Es repräsentiert rund drei Viertel des Marktes und agiert absolut unabhängig von der Tabakindustrie. Dabei setzt es sich für einen sachlichen Dialog zu notwendigen Regulierungen sowie dem gesundheits- und wirtschaftspolitischen Potenzial der E-Zigarette ein. Zu den Mitgliedern zählen namhafte Liquid- und Hardwarehersteller sowie Groß- und Einzelhändler aus ganz Deutschland.

OTS: Bündnis für Tabakfreien Genuss (BfTG) e.V. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/118679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_118679.rss2

Pressekontakt: Bündnis für Tabakfreien Genuss e.V. Vorsitzender: Dustin Dahlmann Pressesprecher: Philip Drögemüller Telefon: +49 (0) 30 209 240 80 E-Mail: presse@bftg.org Web: www.tabakfreiergenuss.org

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel im Plus -- US-Börsen uneinheitlich -- Rocket Internet mit Umsatzplus -- HelloFresh-Aktie auf Jahreshoch -- Fed senkt Leitzins -- Wirecard, BAUER, Covestro, Lufthansa im Fokus

E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE. Gläubiger machen Weg für Sanierung von GERRY WEBER frei. Microsoft plant Aktienrückkauf in Milliardenhöhe. Schweiz hält an Geldpolitik fest. BoJ signalisiert mögliche geldpolitische Maßnahmen im Oktober. Brasilianische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403