21.04.2021 12:54

Pharmazulieferer PolyPeptide peilt SIX-Börsengang am 29. April an

Neuzugang: Pharmazulieferer PolyPeptide peilt SIX-Börsengang am 29. April an | Nachricht | finanzen.net
Neuzugang
Folgen
PolyPeptide bricht das Eis: Voraussichtlich am 29. April wird der Pharmazulieferer zum ersten Neuzugang an der Schweizer Börse seit zehn Monaten.
Werbung
Im Zuge der Transaktion stößt der Milliardär Frederik Paulsen einen Teil seiner Aktien ab. Über die Ausgabe von neuen Anteilen sollen der Firma brutto 200 Millionen Franken zufließen. Läuft alles nach Plan, dürfte das Unternehmen mit schwedischen Wurzeln und Sitz in Zug auf einen Börsenwert von über zwei Milliarden Franken kommen. Bei den Anlegern kamen die Titel gut an. Wenige Stunden nach Beginn überstiegen die Zeichnungen bereits das Angebot, wie es in Bankenkreisen hieß.

PolyPeptide entwickelt und produziert Peptide - Wirkstoffe, die in Krebsmedikamenten, Antibiotika, Impfstoffen oder Anti-Faltenmitteln zum Einsatz kommen - für Pharma-, Biotechnologie-, Diagnostik- und Kosmetikfirmen. Peptide finden sich etwa in den Produkten von Roche, Novartis, AstraZeneca oder Pfizer. Die 1996 gegründete Gesellschaft betreibt sechs Produktionswerke in Europa, den USA und Indien und stellt auch Ingredienzien für den Covid-19-Impfstoff des US-Konzerns Novavax her. PolyPeptide ist hinter der ebenfalls schweizerischen Bachem weltweit die Nummer zwei in dem stark konzentrierten Markt.

Nach einem über Jahre zweistelligen Wachstum erwirtschaftete die Firma 2020 einen Umsatz von 223 Millionen Euro und fuhr einen Gewinn von 31,3 Millionen Euro ein. Für das laufende Geschäftsjahr peilt die Firma ein Umsatzplus von 16 bis 18 Prozent an.

Mit dem Erlös aus dem Börsengang sollen Investitionen beschleunigt, die Expansion in verwandte Geschäftsfelder vorangetrieben und eventuell Zukäufe finanziert werden. PolyPeptide platziere die Aktien mit Hilfe der federführenden Banken Credit Suisse, Morgan Stanley und Bank of America in einer Spanne von 57 bis 68 Franken. Einschließlich Mehrzuteilungsoption belaufe sich das Angebotsvolumen damit auf bis zu 896 Millionen Franken. Nach dem Börsengang werde der gegenwärtige Alleinaktionär, Paulsens Draupnir Holding, mindestens 60 Prozent an PolyPeptide halten. Paulsen, der in der Westschweiz lebt, ist auch ein Abenteurer. 2007 steuerte er ein russisches Tauchboot auf den Meeresboden unter dem Nordpol.

Der letzte Neuling an der SIX war der Haushaltsgeräte-Hersteller V-Zug, der Ende Juni 2020 vom Mischkonzern Metall Zug abgespalten wurde.

Zürich (Reuters)

Bildquellen: anyaivanova/shutterstock.com

Nachrichten zu Bachem AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bachem AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.08.2012Bachem holdVontobel Research
24.08.2012Bachem holdVontobel Research
12.12.2011Bachem holdVontobel Research
04.11.2011Bachem holdVontobel Research
02.09.2011Bachem holdVontobel Research
27.08.2012Bachem holdVontobel Research
24.08.2012Bachem holdVontobel Research
12.12.2011Bachem holdVontobel Research
04.11.2011Bachem holdVontobel Research
02.09.2011Bachem holdVontobel Research
14.03.2011Bachem reduceVontobel Research
11.03.2011Bachem reduceVontobel Research
23.08.2010Bachem reduceVontobel Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bachem AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Bachem Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit gemischten Vorzeichen -- Ethereum durchbricht Rekordmarke -- EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere BioNTech/Pfizer-ImpfDosen -- EU-Vertrag mit AstraZeneca wird nicht verlängert

Carl Zeiss Meditec bekräftigt Ausblick. TAG Immobilien verdient deutlich mehr. Wacker Neuson steigert Überschuss zum Jahresstart klar. Amazon beschlagnahmte 2020 zwei Millionen gefälschte Artikel. ProSiebenSat.1 stockt Audio-Plattform FYEO auf. VW fordert DFB zur Klärung von Führungskrise auf. Tesla-Chef Elon Musk spricht im US-Fernsehen über Asperger-Syndrom.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln