14.01.2022 17:56

Nike Aktie News: Nike freundlich

Nike Aktie News: Nike freundlich
Folgen
Zu den bestplatzierten Aktien des Tages zählt der Anteilsschein von Nike. Zuletzt sprang die Nike-Aktie im Frankfurt-Handel an und legte um 0,4 Prozent auf 130,48 EUR zu.
Werbung

Im Frankfurt-Handel gewannen die Nike-Papiere zuletzt 0,4 Prozent. Bei 131,38 EUR erreichte die Nike-Aktie den bisherigen Tageshöchststand. Den Frankfurt-Handel startete das Papier bei 131,38 EUR. Bisher wurden heute 263 Nike-Aktien gehandelt.

Am 22.11.2021 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 156,46 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Bei einem Wert von 105,00 EUR erreichte der Anteilsschein den tiefsten Stand seit 52 Wochen (20.04.2021).

Im Mittel gehen Analysten von einem Kursziel von 182,14 USD aus. Den erwarteten Gewinn je Nike-Aktie für das Jahr 2023 setzen Experten auf 4,82 USD fest.

NIKE Inc. ist ein US-amerikanischer Sportartikelhersteller, der zu den weltweit bekanntesten Anbietern der Branche gehört. Im Vordergrund der Geschäftsaktivitäten stehen Design, Entwicklung und Vertrieb qualitativ hochwertiger Sportausrüstung. Hierzu gehören Schuhe, Kleidung, Sportgeräte und Hilfsmittel sowie Accessoires. Der Konzern gilt als einer der größten Händler von Sportschuhen und -kleidung und vermarktet seine Produkte weltweit über Groß- sowie Einzelhändler, Brand-Stores, über das Internet und Zwischenhändler. Die unterschiedlichen Produkte des Sortiments werden von externen Vertragspartnern produziert, vorwiegend außerhalb der USA. Ausrüstungsgegenstände werden sowohl außerhalb als auch in den USA gefertigt. In Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften und Beteiligungen deckt NIKE, Inc. eine breite Spanne des Sportsegments ab. Neben Sportartikeln produziert der Konzern auch unterschiedliche Lifestyle-Produkte, die sich am sportlichen Stil des professionellen Sortiments orientieren.

Die aktuellsten News zur Nike-Aktie

adidas-Aktie dennoch stärker: US-Behörde befasst sich mit Klage von Nike gegen "Primeknit"-Schuhe von adidas

Nike verklagt Lululemon auf Patentverletzung beim Fitness-Spiegel - Aktien uneinheitlich

Performance-Ranking: Diese Aktien konnten in den letzten 30 Jahren die besten Renditen verbuchen

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nike Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nike Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.12.2021Nike OutperformCredit Suisse Group
22.12.2021Nike BuyJefferies & Company Inc.
21.12.2021Nike OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.12.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.12.2021Nike OutperformCredit Suisse Group
22.12.2021Nike BuyJefferies & Company Inc.
21.12.2021Nike OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.12.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2021Nike BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.12.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
21.12.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
23.09.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
26.06.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
01.05.2020Nike HoldJefferies & Company Inc.
25.06.2021Nike VerkaufenDZ BANK
23.04.2021Nike VerkaufenDZ BANK
22.12.2020Nike VerkaufenDZ BANK
26.06.2020Nike VerkaufenDZ BANK
04.10.2019Nike UnderperformBNP PARIBAS

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nike Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- GlaxoSmithKline lehnt Milliardenangebot von Unilever für Konsumgütersparte ab -- LEG-CFO sieht in Portfolioausbau wichtigen strategischen Schritt -- S&T, Boeing im Fokus

Frankfurter Flughafen erholt sich 2021. Chinas Wirtschaft wächst kräftig. Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen. Microsoft: Zerstörerische Schadsoftware auf Regierungs-PCs in Ukraine. Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel. US-Bundesstaaten wollen ihre Kartellklage gegen Facebook retten.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln