02.12.2021 08:30

Nordex: Nächster Erfolg - startet die Aktie endlich durch?

Folgen
Werbung
Einen Auftrag nach dem anderen kann der Turbinenbauer Nordex derzeit vermelden. Am Donnerstag kommt die nächste Erfolgsmeldung aus Schottland. Für neue Impulse sorgt dies im schwachen Marktumfeld aber nicht. Die Aktie wartet weiter darauf, nachhaltig aus der Konsolidierung nach oben auszubrechen.12 Turbinen des Typs N133 liefert Nordex nach Schottland an den Octopus Renewables Infrastructure Trust. Insgesamt beträgt das Volumen des Windparks, der Ende 2022 in Betrieb gehen soll, damit 50 Megawatt. Zu dem Auftrag zählt auch ein Premium-Service zur Wartung und Instandhaltung über 25 Jahre.In den vergangenen Tagen hatte Nordex bereits zahlreiche Aufträge ergattert. Doch die Aktie hängt inzwischen seit Mitte August in einem Seitwärtskorridor fest. Trotz teilweise kräftiger Ausschläge in beide Richtungen hat sich zwischen rund 13,00 und etwa 16,50 Euro eine Range ausgebildet, die nicht nachhaltig verlassen werden konnte. Erst wenn eine dieser beiden Begrenzungen durchbrochen wird, gibt es aus charttechnischer Sicht neue Impulse.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Nordex AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.01.2022Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.11.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
19.11.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
16.11.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.11.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.11.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
19.11.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
15.11.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
14.10.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
18.08.2021Nordex KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.01.2022Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.11.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.10.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
06.09.2019Nordex UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
15.08.2019Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2019Nordex ReduceHSBC
22.05.2019Nordex VerkaufenIndependent Research GmbH
14.05.2019Nordex ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich uneins -- DAX geht schwächer ins Wochenende -- WACKER CHEMIE übertrifft Erwartungen 2021 -- SAP zieht Tempo im Cloudgeschäft an -- JPMorgan, Citigroup, Wells Fargo, DWS im Fokus

AT&T und Dish geben Milliarden für Frequenzen für 5G-Dienste aus. Corona-Impfstoff von Novavax soll ab 21. Februar verfügbar sein. Drägerwerk mit Umsatzeinbußen. Wechsel im AUDI-Aufsichtsrat. Nagarro will Umsatz 2022 um fast ein Drittel steigern. Siemens-Kunden müssen wohl auf Steuerungs-Chips warten. EZB: Lagarde rechnet mit Inflationsrückgang 2022. Streit um Zukunft von Generali-Chef eskaliert im Verwaltungsrat.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln