finanzen.net
22.03.2019 11:27
Bewerten
(0)

Alcon-Börsengang auf der Zielgeraden - Abspaltung am 9. April

DRUCKEN

Zürich (Reuters) - Mit der Abspaltung der Augenheilfirma Alcon vom Schweizer Pharmakonzern Novartis ist einer der größten Börsengänge in Europa im laufenden Jahr auf der Zielgeraden.

Wichtige Voraussetzungen für die Transaktion seien erfüllt, erklärte der Konzern am Freitag. Als Stichtag für den Börsengang ist nun der 9. April geplant. Dann sollen die Aktionäre für fünf Novartis-Aktien jeweils eine Alcon-Aktie erhalten. Die auf Augenchirurgie und Kontaktlinsen spezialisierte Firma zieht zudem am ersten Handelstag in den Schweizer Leitindex SMI ein, wie die Schweizer Börse bereits mitgeteilt hatte. Zudem werden ihre Titel an der Börse in New York gelistet.

Auch wenn bei dem Deal keine neuen Titel ausgegeben werden, zählt der Börsengang voraussichtlich zu den größten in Europa im laufenden Jahr: Die Analysten von Vontobel etwa bewerten das Unternehmen mit 20,5 Milliarden Dollar. Andere Experten gehen von einer Größenordnung von bis zu rund 25 Milliarden Dollar aus.

Wer in dem 20 Werte umfassenden Schweizer Leitindex Platz für Alcon machen muss, steht noch nicht fest. Als Wackelkandidaten gelten der Warenprüfkonzern SGS und die Privatbank Julius Bär.

Alcon ist ein ehemaliges Sorgenkind des Pharmakonzerns: Novartis hatte die Sparte einst für mehr als 50 Milliarden Dollar von Nestle gekauft. Die hohen Erwartungen konnte die Augenheiltochter jedoch nie erfüllen. Alcon hatte lange mit Wachstums- und Ertragsproblemen zu kämpfen, erst jüngst gelang die Trendwende: Vergangenes Jahr erzielte Alcon unter Ausschluss von Sonderposten einen operativen Gewinn von 1,3 Milliarden Dollar. Seinen Aktionären hatte Alcon jüngst regelmäßige Dividenden in Aussicht gestellt, die etwa zehn Prozent des bereinigten Nettogewinns entsprechen sollen.

Als eigenständige Firma hat Alcon nun auch separate Bonitätsnote erhalten: Moody's bewertet das Unternehmen mit "Baa2", S&P mit "BBB" und jeweils stabilem Ausblick. Das liegt jeweils am unteren Ende des Investment-Grade-Bereichs. Alcon hat sich von Banken eine Finanzierung über 3,5 Milliarden Dollar gesichert. Begleitet wird der Börsengang von Bank of America Merrill Lynch und UBS.

Nachrichten zu Novartis AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.04.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.04.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
16.04.2019Novartis buyKepler Cheuvreux
12.04.2019Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
10.04.2019Novartis UnderweightBarclays Capital
17.04.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
16.04.2019Novartis buyKepler Cheuvreux
12.04.2019Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
27.03.2019Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
27.03.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
05.04.2019Novartis NeutralCredit Suisse Group
05.04.2019Novartis HoldDeutsche Bank AG
04.03.2019Novartis NeutralUBS AG
06.02.2019Novartis HoldHSBC
04.02.2019Novartis HoldDeutsche Bank AG
17.04.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.04.2019Novartis UnderweightBarclays Capital
10.04.2019Novartis UnderweightMorgan Stanley
08.04.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.04.2019Novartis UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Daimler wohl vor Jobaubbau -- Senvion, Deutsche Post, Pinterest, OSRAM im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab, wählen 2 AR-Mitglieder neu. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866