16.09.2021 12:04

Oglegd is! Lufthansa startet wieder mit Trachtencrew

Folgen
Werbung
Die deutsche Fluggesellschaft hält an der Tradition der Trachtenflüge fest – auch wenn das Münchner Oktoberfest in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Als Hommage an das weltberühmte Volksfest starten am 22. September neun Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter mit eine Airbus A350 von München nach Charlotte in den USA, am 3. Oktober folgt Denver. Damit feiert Lufthansa zugleich ein besonderes Jubiläum: Vor 20 Jahren fand der erste Flug von Frankfurt nach Denver statt, vor fünf Jahren folgte München – Denver.In diesem Jahr ist die Trachtencrew außerdem häufiger als in den vergangenen Jahren auch in Europa unterwegs: Bereits gestern flog sie von München nach Málaga, am 18. September, dem ursprünglichen Start der Münchner Wiesn, nach Funchal. Die Trachtencrew der Lufthansa CityLine startet zu rund 40 Flügen in Deutschland und Europa. Vom 20. September bis zum 3. Oktober fliegt sie unter anderem nach Kopenhagen, Dublin, Alicante und Sofia, außerdem nach Münster/Osnabrück, Bremen, Paderborn und Dresden.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "aeroTELEGRAPH"
Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Lufthansa AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11:11 UhrLufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.10.2021Lufthansa HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.2021Lufthansa SellUBS AG
13.10.2021Lufthansa UnderweightBarclays Capital
05.10.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
26.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
25.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
12.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
04.06.2020Lufthansa buyUBS AG
03.06.2020Lufthansa OutperformBernstein Research
11:11 UhrLufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.10.2021Lufthansa HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.10.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
27.09.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
23.09.2021Lufthansa HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.10.2021Lufthansa SellUBS AG
13.10.2021Lufthansa UnderweightBarclays Capital
30.09.2021Lufthansa SellUBS AG
30.09.2021Lufthansa SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.09.2021Lufthansa UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- US-Börsen uneinheitlich -- WeWork: Per SPAC an die Börse -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- BioNTech, Evergrande, Software AG, Amadeus FiRe, SAP im Fokus

BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. AT&T steigert aus eigener Kraft Umsatz. MasterCard: Girocard künftig ohne Maestro. US-Behörde genehmigt Corona-Booster von Moderna und Johnson & Johnson. Dow sieht anhaltend hohe Nachfrage. American Airlines erreicht Gewinn im Sommer. Uniper hebt Ergebnisprognose für 2021 an.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln