20.05.2022 16:44

Ollie's Bargain Outlet gets double upgraded at BofA, as inflation sparks 'trade-down' to closeout merchandise

Folgen
Werbung
Shares of Ollie's Bargain Outlet Holdings Inc. slipped 0.3% in morning trading Friday, but were outperforming the retail sector by a wide margin, after BofA Securities analyst Jason Haas swung to bullish from bearish on the closeout retailer, citing signs suggesting availability of closeout merchandise has "meaningfully improved" over the past several months. Haas double upgraded Ollie's stock to buy from underperform, and nearly doubled his stock price target to $75 from $39, with the new target implying 74% upside from current levels. The improved availability of merchandise comes as retailers over-ordered due to supply-chain concerns and after a sharp drop off in consumer spending on durable goods. Haas also said that as government support programs fade and given increasing inflation, he believes consumers will "trade-down" to Ollie's. His research indicates Ollie's prices are 36% below those of Walmart Inc. and Amazon.com Inc. . "In tougher times, consumers will sacrifice selection and shopping experience for better prices, and [Ollie's] has specifically been marketing this advantage to its customers," Haas wrote in a note to clients. Ollie's stock has lost 15.9% year to date. Meanwhile, the SPDR S&P Retail ETF , which slumped 2.0% in morning trading, has tumbled 32.0% this year and the S&P 500 has dropped 18.1%. Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"
Ausgewählte Hebelprodukte auf A&T Corp
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf A&T Corp
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Quelle: Market Watch

Nachrichten zu Bank of America Corp.

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?
Attraktive Bewertungen
Anleger im Angstmodus: Diese fünf Aktien empfehlen Wall Street-Experten jetzt zum Kauf
Das erste Halbjahr 2022 verlief für Investoren bislang äußerst schwach. Bis auf wenige Ausnahmen wurden die allermeisten Aktien brutal abverkauft. Doch wenn man den Fachmännern der Wall Street Glauben schenken mag, dann bieten sich gerade jetzt bei einigen US-Aktien attraktive Kaufgelegenheiten. Folgende fünf Titel sind besondere Analystenlieblinge.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bank of America Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.04.2021Bank of America OutperformRBC Capital Markets
19.01.2021Bank of America NeutralUBS AG
14.10.2020Bank of America OutperformRBC Capital Markets
05.10.2020Bank of America OutperformRBC Capital Markets
15.04.2020Bank of America NeutralUBS AG
15.04.2021Bank of America OutperformRBC Capital Markets
14.10.2020Bank of America OutperformRBC Capital Markets
05.10.2020Bank of America OutperformRBC Capital Markets
18.06.2019Bank of America OutperformBMO Capital Markets
09.01.2019Bank of America buyUBS AG
19.01.2021Bank of America NeutralUBS AG
15.04.2020Bank of America NeutralUBS AG
04.04.2019Bank of America HoldHSBC
02.01.2019Bank of America Equal WeightBarclays Capital
02.01.2018Bank of America Equal WeightBarclays Capital
21.12.2012Bank of America verkaufenJMP Securities LLC
23.01.2012Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH
27.10.2011Bank of America verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
20.10.2011Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH
14.09.2011Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bank of America Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX weit im Minus -- Siemens Energy dementiert russische Vorwürfe bei Gasdrosselung -- Shopify vollzieht Aktiensplit -- VW, H&M, HORNBACH im Fokus

Lufthansa-Tochter Swiss streicht hunderte Flüge im Sommer und Herbst. EssilorLuxottica beruft CEO Milleri zum neuen Chairman. SAS-Pilotenstreik zunächst aufgeschoben. Edelmetallbranche: Importverbot für russisches Gold hat eher symbolischen Charakter.

Top-Rankings

World Happiness Report 2022
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Ehe-Aus teuer zu stehen
MDAX: Die Gewinner und Verlierer in KW 25 2022
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln