Oracle-Aktie überbewertet? Analyst hält KI-Pläne nicht für nachhaltig - NVIDIA-Dominanz könnte gefestigt werden

18.06.24 03:42 Uhr

Künstliche Intelligenz ist ein Trendthema, das insbesondere auch am Aktienmarkt für starkes Aufsehen sorgt. In der vergangenen Woche bekam das der Softwarehersteller Oracle zu spüren, der KI-Deals verkündete, die Anleger so begeisterten, dass sie zeitgleich schwache Zahlen ignorierten.Weiter zum vollständigen Artikel bei finanzen.ch