finanzen.net
22.05.2019 07:31
Bewerten
(7)

OTS: Wirecard AG / Wirecard digitalisiert Zahlungsprozesse für alle indischen ...

DRUCKEN

Wirecard digitalisiert Zahlungsprozesse für alle indischen Bürger

zusammen mit dem Staatsunternehmen UTI Infrastructure Technology and

Services Limited

Aschheim (München)/Chennai (ots) -

- Jeder Bürger in Indien benötigt eine sogenannte PAN-Karte zur

Durchführung der meisten Finanztransaktionen und als

Identitätsnachweis

- Wirecards Agenten im indischen Einzelhandel sammeln für

PAN-Karten benötigte Dokumente ein und digitalisieren sie

landesweit in 350 Städten

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale

Finanztechnologie, arbeitet mit dem indischen Staatsunternehmen UTI

Infrastructure Technology and Services Limited (UTIITSL) zusammen und

vereinfacht die Ausstellung physischer und digitaler Ausweise für

Steuerzahler, auch bekannt als Permanent Account Number (PAN) Cards.

Im Rahmen der Vereinbarung sammeln die lokalen Agenten von Wirecard

die für PAN-Karten benötigten Dokumente von Verbrauchern ein,

digitalisieren diese und leiten sie an UTIITSL weiter, die die Karten

ausstellt und direkt an den Kunden sendet.

Dank Wirecard haben hunderttausende Inder Zugang zu

Finanzdienstleistungen und anderen damit verbundenen Services wie

Ticketing, mobiles Aufladen, Versicherung oder Logistik über das

landesweite Wirecard-Agentennetzwerk. Zudem können Tausende von

Einzelhändlern zusätzliches Geld verdienen, indem sie die finanzielle

Integration in Indien vorantreiben.

Anil Kapur, Managing Director India bei Wirecard, sagt: "Als

Partner der Wahl für einen der führenden staatlichen

Finanzdienstleister Indiens freuen wir uns, Teil des Projekts zu

sein, um PAN-Karten noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Durch

diese Kooperation zeigen wir die Stärke von Wirecard bei globalen

Technologieleistungen und unsere Fähigkeit, Lösungen für eine

Vielzahl von Konsumenten und Branchen zu entwickeln, um eine bessere

Zukunft für alle zu schaffen."

Jeder Bürger in Indien benötigt eine PAN-Karte. Die Karte ist für

die meisten Finanztransaktionen erforderlich, von der Eröffnung eines

Bankkontos bis zur Überweisung von Geldbeträgen, kann aber auch als

Identitätsnachweis dienen. UTI Infrastructure Technology and Services

Limited verfügt bereits über ein Netzwerk von 62 Niederlassungen in

ganz Indien, und durch die Zusammenarbeit mit Wirecard werden fast

350 Städte von rund 15.000 Wirecard-Agenten betreut, die berechtigt

sind, Bürgerdokumente für PAN-Karten zu sammeln und weiterzuleiten.

UTIITSL erbringt Technologiedienstleistungen für den Finanz- und

Regierungssektor Indiens und ist einer der beiden Dienstleister, die

berechtigt sind, PAN-Karten sowohl in digitalen (ePAN) als auch in

physischen Formaten auszugeben. Mit der PAN-Karte können

Steuerbehörden und Privatpersonen Steuerzahlungen und -erklärungen

verfolgen, da alle Informationen in einer zentralen Datenbank

gespeichert und alle Finanztransaktionen identifiziert werden können.

Somit sind PAN-Karten eine wirksame Maßnahme gegen

Steuerhinterziehung in Indien.

Weitere Informationen rund um den Gebrauch von PAN-Karten in

Indien sehen Sie in diesem Video: https://youtu.be/Vcs7kcbuPAE

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden

digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten

sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes

Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen

digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.

Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen

Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,

Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen

Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte

Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus

allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist

an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN

DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns

auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über UTI Infrastructure Technology and Services Limited:

UTI Infrastructure Technology and Services Limited (UTIITSL) wurde

1993 gegründet und ist ein staatliches Unternehmen, das Technologie

und Outsourcing-Dienstleistungen für den Finanz- und Regierungssektor

Indiens anbietet. UTIITSL ist einer der größten Finanzdienstleister

in Indien sowie Registrier- und Transferstelle, die den Anlegern von

Investmentfonds AMC, Anleihen/ Einlagen/ Aktionären von Unternehmen,

Finanzinstituten und Regierungsunternehmen R&T-Dienstleistungen

anbietet. UTIITSL verfügt über vier Regionalbüros und mehrere

Niederlassungen in Indien. Mit diesen Standorten in über 60 Städten

im ganzen Land hat UTIITSL seine Marktführerschaft in der Verwaltung

von Investmentfonds, PAN Card Issuance and Printing, Insurance

Services (Medical Bill Processing), e-Governance und Technology unter

Beweis gestellt. UTIITSL liefert seinen Privatkunden und

institutionellen Kunden vollständige Kundenzufriedenheit, indem es IT

und Best Practices nutzt, um Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und

Produktivität zu erreichen.

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Anzeige

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.06.2019Wirecard kaufenDZ BANK
19.06.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.06.2019Wirecard buyUBS AG
13.06.2019Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.06.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.06.2019Wirecard kaufenDZ BANK
19.06.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.06.2019Wirecard buyUBS AG
13.06.2019Wirecard buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.06.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HaltenDZ BANK
28.09.2018Wirecard NeutralCredit Suisse Group
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX startet fester -- Asiens Börsen im Plus -- EU-Gipfel berät über Brüsseler Spitzenjobs -- Aktien im Fokus: Delivery Hero, Rocket Internet, SAP und Banken

Mexiko ratifiziert neues Handelsabkommen mit den USA und Kanada. Chinas Präsident Xi Jinping besucht erstmals Nordkorea. Immobilienexperten kritisieren Pläne für Berliner Mietendeckel. US-Notenbank lässt Leitzins unangetastet. Delivery Hero hebt Umsatzprognose für 2019. Google-Tochter Youtube erwägt nach Kritik anscheinend Kinderschutzmaßnahmen. HeidelbergCement platziert Euro-Anleihe in dreistelligem Millionenbereich.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
SteinhoffA14XB9
Daimler AG710000
Amazon906866
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Beyond MeatA2N7XQ
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
BASFBASF11