finanzen.net
14.06.2019 07:01
Bewerten
(5)

OTS: Wirecard AG / Wirecard und Crédit Agricole Payment Services verkünden ...

Wirecard und Crédit Agricole Payment Services verkünden nächste

Schritte ihrer strategischen Partnerschaft / Integration der

Wirecard-Plattform bei CAPS / Unified Commerce-Erlebnis für

Tier-1-Händler

Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der global führende

Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, und Crédit

Agricole Payment Services (CAPS), eine hundertprozentige

Tochtergesellschaft von Crédit Agricole, geben heute die nächsten

Schritte ihrer Zusammenarbeit im Bereich digitaler Zahlungen bekannt.

Im Rahmen der Partnerschaft gestalten die beiden Unternehmen

gemeinsam die Zukunft des digitalen Handels und kooperieren bei der

Einführung einer Reihe von kanalübergreifenden Zahlungsakzeptanz- und

Acquiring-Services.

Seit dem letzten Update ist Crédit Agricole Payment Services der

erste europäische Partner, der von der neuen

E-Commerce-Shop-Erweiterungslösung von Wirecard profitiert. Nach

einer Pilotphase, die Ende des Sommers startet, wird die Lösung Ende

des Jahres verfügbar sein. Dank automatischer Updates können Händler

das digitale Einkaufserlebnis für Verbraucher ständig optimieren und

eine moderne Unified Commerce-Lösung anbieten.

Nach einer umfassenden Integration ihrer Technologien haben sich

Wirecard und CAPS auf gemeinsame kommerzielle Geschäftsprozesse für

Tier-1-Händler geeinigt und bereits konkrete Businesspläne für

Hunderte von großen strategischen Kunden erstellt. Diese werden von

den neuen, von Wirecard entwickelten E-Commerce-Zahlungsakzeptanz-

und Acquiring-Services profitieren, die die beiden Unternehmen

gemeinsam auf den Markt bringen.

Bertrand Chevallier, CEO von Crédit Agricole Payment Services,

sagt: "Unsere Partnerschaft mit Wirecard erlaubt uns, große Schritte

in Richtung Mehrwertdienste für Kunden von Crédit Agricole zu

unternehmen. Das Benutzererlebnis wird sich dadurch deutlich

verbessern. Wir setzen dabei auf Innovationen für unsere Händler in

Frankreich und ganz Europa."

Thorsten Holten, EVP FinTech & Financial Institutions bei

Wirecard, sagt: "Seit der Ankündigung unserer Partnerschaft arbeiten

wir kontinuierlich an der Entwicklung gemeinsamer, moderner digitaler

Zahlungslösungen sowie einer effektiven Go-to-Market-Strategie,

insbesondere für Tier-1-Kunden. Nach der Einführung werden wir unser

Angebot erweitern, einschließlich unseres einzigartigen

White-Label-Produkts, das die Anbindung eines Online-Shops an unsere

innovative Financial Commerce Platform beschleunigt."

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden

digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten

sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes

Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen

digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.

Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen

Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,

Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen

Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte

Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus

allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist

an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN

DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns

auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über Crédit Agricole Payment Services:

Crédit Agricole Payment Services ist Frankreichs führender

Anbieter von Zahlungslösungen mit einem Marktanteil von fast 30% und

mehr als 10 Milliarden Transaktionen im Jahr 2017. Crédit Agricole

Payment Services bietet eine umfassende Zahlungskompetenz, die

Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit kombiniert.

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Anzeige

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.07.2019Wirecard buyBaader Bank
17.07.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
12.07.2019Wirecard Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2019Wirecard buyUBS AG
19.06.2019Wirecard kaufenDZ BANK
19.07.2019Wirecard buyBaader Bank
17.07.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
12.07.2019Wirecard Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2019Wirecard buyUBS AG
19.06.2019Wirecard kaufenDZ BANK
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HaltenDZ BANK
28.09.2018Wirecard NeutralCredit Suisse Group
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
SAP SE716460
BASFBASF11