finanzen.net
25.03.2019 07:29
Bewerten
(2)

OTS: Wirecard AG / Wirecard und MBILLS bieten jetzt voll digitale Zahlungen ...

DRUCKEN

Wirecard und MBILLS bieten jetzt voll digitale Zahlungen via Garmin

Pay / mBills-App ist die mobile Zahlungslösung von Petrol, dem größten

Energieunternehmen und Einzelhändler Sloweniens

Aschheim (München) / Ljubljana (ots) - Wirecard, der weltweit

führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, und das

slowenische FinTech-Unternehmen MBILLS bieten Benutzern der Mobile

Wallet App mBills nun auch Garmin Pay als weitere Zahlungsoption und

sorgen damit für mehr Wahlfreiheit und Benutzerfreundlichkeit beim

digitalen Bezahlen. Die mehr als eine halbe Million mBills-Kunden

können nun ihre digitale Debit-Karte, die mit ihrem mobilen Wallet

verbunden ist, zu Garmin Pay hinzufügen und weltweit an

Verkaufsstellen und online bezahlen.

Das Unternehmen MBILLS gehört mehrheitlich zu Petrol, dem größten

Energie- und Einzelhändler in Slowenien mit rund 5,4 Milliarden Euro

Jahresumsatz. In Slowenien erfolgen rund 80 Prozent der Zahlungen

noch in bar, so dass ein großes Potenzial für digitale und mobile

Zahlungen besteht. MBILLS ist das erste slowenische

FinTech-Unternehmen, das Zahlungen mit Garmin Wearables ermöglicht.

Mag. Primoz Zupan, Direktor von MBILLS, sagt: "Durch die

Verbindung unserer mBills-App mit Garmin Pay bieten wir unseren

Kunden ein noch größeres Spektrum an Devices, mit denen sie zahlen

können, und sorgen damit für mehr Flexibilität und Freiheit. Die

bewährte Expertise von Wirecard im Bereich Mobile Payments nicht nur

per Smartphone, sondern auch mit Wearables, war ausschlaggebend für

die Markteinführung dieser neuen Zahlungsoption."

Boris Bongartz, Head of Sales, Digital Goods, bei Wirecard, fügt

hinzu: "Mobile Zahlungen werden aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit

und Flexibilität weltweit immer beliebter. Indem wir das Hinzufügen

von digitalen mBills-Karten zu Garmin Pay ermöglichen, brauchen

Konsumenten weder ein Portemonnaie noch ein Smartphone bei sich zu

tragen - so treiben wir die Nutzung digitaler Zahlungslösungen voran

und machen es für slowenische Verbraucher einfacher, unterwegs zu

bezahlen."

Wirecard und MBILLS bieten damit eine vollwertige, mobile und

digitale Payment-Lösung an. Alle Funktionen - von der Bestellung bis

zur Aktivierung der Karte, der Verwaltung aller Ausgaben bis hin zur

Festlegung von Transaktionslimits oder dem Aktivieren oder Sperren

von Zahlungen im Ausland - sind mobil und jederzeit verfügbar. Auch

eine genaue Aufstellung aller Ausgaben und die damit verbundene

Kosten- und Budgetkontrolle für den Nutzer sind Teil des

Funktionsumfangs. Nach jeder Transaktion wird eine kostenlose

Benachrichtigung an den Nutzer versendet. Die mBills-Mastercard lässt

sich bequem in der App beantragen und ist mit dem eigenen

mBills-Konto der Benutzer verknüpft.

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden

digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten

sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes

Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen

digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.

Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen

Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,

Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen

Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte

Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus

allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist

an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN

DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns

auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über MBILLS:

MBILLS, E-Money and Payment Services, Ltd. (MBILLS d.o.o.) ist ein

slowenisches FinTech-Unternehmen, bekannt durch seine preisgekrönte

mobile App und die mobile Plattform mBills (www.mbills.si) für

einfache und schnelle Zahlungen, bei denen das Smartphone des

Benutzers zu seiner mobilen Geldbörse wird. Im Dezember 2017 wurde

MBILLS von Petrol, d.d., dem führenden slowenischen

Energieunternehmen, mehrheitlich übernommen, das der wichtigste

strategische Lieferant von Öl und anderen Energieprodukten für den

slowenischen Markt ist und Jahresumsätze von mehr als 5,4 Milliarden

Euro erzielt.

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Pressekontakt:

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

MBILLS-Medienkontakt:

MBILLS d.o.o.

Jerica Urbancic

Tel.: +386 51 327 767

E-Mail: jerica.urbancic@mbills.si

Anzeige

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.04.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard buyKepler Cheuvreux
27.03.2019Wirecard buyWarburg Research
27.03.2019Wirecard buyOddo BHF
17.04.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.03.2019Wirecard buyKepler Cheuvreux
27.03.2019Wirecard buyWarburg Research
27.03.2019Wirecard buyOddo BHF
27.03.2019Wirecard buyBaader Bank
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HaltenDZ BANK
28.09.2018Wirecard NeutralCredit Suisse Group
27.09.2018Wirecard HaltenDZ BANK
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
07.01.2019Wirecard UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
21.11.2018Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
15.11.2018Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Pinterest-Aktie mit fulminantem Börsendebüt -- Daimler, Senvion, Deutsche Post, OSRAM, Zoom-IPO im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt. Nestlé: Robuster Start ins neue Geschäftsjahr. US-Versicherer Travelers steigert Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
adidasA1EWWW
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
BayerBAY001