finanzen.net
20.08.2019 07:30
Bewerten
(1)

OTS: Wirecard AG / Wirecard und OYO, eine der weltweit größten Hotelketten, ...

Wirecard und OYO, eine der weltweit größten Hotelketten, planen

globale Zusammenarbeit im Bereich digitaler Finanzdienstleistungen /

Initiiert durch die strategische Partnerschaft mit SoftBank

Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der global führende

Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, und OYO, das

schnell wachsende Hospitality-Unternehmen und die drittgrößte

Hotelkette nach Zimmeranzahl weltweit, planen derzeit ihre

Zusammenarbeit. Dabei handelt es sich um die Bereitstellung von

digitalen Finanzdienstleistungen, die reibungslose und komfortable

Zahlungsprozesse bei OYO-Buchungen in vielen Regionen weltweit wie in

Südostasien, Europa, Großbritannien und den USA ermöglichen. OYO ist

Teil des SoftBank Vision Funds, wodurch der erste Kontakt zwischen

den beiden Unternehmen zustande kam.

Im Rahmen der Vereinbarung beabsichtigt Wirecard, OYO eine breite

Auswahl von Dienstleistungen rund um den digitalen Zahlungsverkehr

zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören unter anderem die

Zahlungsabwicklung für alle Buchungen von OYO - online, mobil und vor

Ort - sowie die Herausgabe von Kartenlösungen und der Zugriff auf

Banking-Services von Wirecard einschließlich Kredite und

Kundenbindungsmaßnahmen. Damit stellt OYO für Reservierungen ein

optimales Zahlungserlebnis bereit.

OYO bietet Geschäfts- und Urlaubsreisenden qualitativ hochwertige

Unterkünfte. Dabei macht sich das Unternehmen seine Kernkompetenzen

zunutze - angefangen von einer großen Reichweite und effizienten

Modernisierungen über hervorragende Gästeerlebnisse bis hin zu

hochtechnologischen Betriebsabläufen und unabhängigen

Vertriebspartnern. OYO ist international mit Hotels und Ferienhäusern

auf dem indischen Subkontinent, China, Südostasien, den VAE,

Saudi-Arabien, Europa, den USA sowie vielen anderen Ländern präsent.

Das Portfolio von OYO umfasst derzeit mehr als 23.000 Hotels und über

125.000 Ferienhäuser in 800 Städten in 80 Ländern auf der ganzen

Welt.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Wirecard - nicht

nur wegen der umfassenden Bandbreite an digitalen Finanzservices,

sondern auch wegen der Kompetenz im Bereich des globalen Payments.

Durch vereinfachte Buchungsprozesse und neue digitale

Wertschöpfungsmaßnahmen wird Wirecard uns helfen, unserem Ziel, die

beliebteste und vertrauenswürdigste Hotelmarke der Welt zu werden,

näher zu kommen", sagt Maninder Gulati, Chief Strategy Officer

(Global) bei OYO.

"OYO hat die Hotellerie weltweit bereits heute revolutioniert, und

wir sind stolz darauf zusammen das Geschäft auf die nächste Stufe zu

bringen. Die Zukunft der Reisebranche ist digital, mit einheitlichen,

integrierten Kundenerlebnissen über alle Kanäle hinweg. Dazu gehören

auch reibungslose und zuverlässige Buchungsprozesse, wie wir sie OYO

global ermöglichen werden", sagt Georg von Waldenfels, EVP Group

Business Development bei Wirecard.

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden

digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten

sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes

Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen

digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.

Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen

Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,

Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen

Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte

Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus

allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist

an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN

DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns

auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über OYO Hotels & Homes:

OYO Hotels & Homes wurde 2013 gegründet und ist die drittgrößte

Kette von Hotels, Ferienhäusern sowie gemanagten Wohn- und

Arbeitsbereichen weltweit. Das Portfolio umfasst vollwertige

Immobilien mit mehr als 23.000 Hotels und 125.000 Ferienhäusern. OYO

einschließlich der Marken OYO Homes, Belvilla und Dancenter aus der

Kategorie "Vacation Homes" ist in mehr als 800 Städten in 80 Ländern

zu finden, darunter in den USA, Europa, Großbritannien, Indien,

Malaysia, dem Nahosten, Indonesien, den Philippinen und Japan.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.oyorooms.com/

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Medienkontakt OYO Hotels & Homes:

OYO

Shonali Chakravarty

E-Mail: shonali.chakravarty@oyorooms.com / press@oyorooms.com

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf WirecardDS8DEL
WAVE Unlimited auf WirecardDC54A6
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS8DEL, DC54A6. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.09.2019Wirecard kaufenDZ BANK
09.09.2019Wirecard NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.09.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.09.2019Wirecard buyKepler Cheuvreux
04.09.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
12.09.2019Wirecard kaufenDZ BANK
05.09.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.09.2019Wirecard buyKepler Cheuvreux
04.09.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
04.09.2019Wirecard buyHSBC
09.09.2019Wirecard NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.08.2019Wirecard HaltenIndependent Research GmbH
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester aus der Woche -- US-Börsen schließen lustlos -- Kone schlägt thyssenkrupp-Beteiligung bei Aufzugfusion vor -- Goldman Sachs kappt Apple-Kursziel -- VW, Deutsche Bank im Fokus

TLG Immobilien will weitere Anteile an Aroundtown. Google, Amazon & Co. betroffen: US-Abgeordnete fordern interne Unterlagen von Tech-Konzernen ein. Bundesregierung ist gegen Einführung von Facebooks Kryptocoin Libra. Londoner Börse lehnt 35-Milliarden-Euro-Offerte aus Hongkong ab. RIB Software hebt Prognose für 2019 an.

Umfrage

Sind Sie in Gold investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Wirecard AG747206
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
adidasA1EWWW