finanzen.net
17.05.2018 14:16
Bewerten
(0)

Peters²: Schnelle Gewinne mit Medigene

Peters²: Schnelle Gewinne mit Medigene | Nachricht | finanzen.net
DRUCKEN

Biotech-Aktien waren schon immer eine heiße Wette. Auf dem Börsenparkett lief es zuletzt für Aktionäre von Medigene besonders gut. Profitiert haben davon auch die beiden wikifolio-Trader Egon und Walter Peters. 

Biotech-Aktien waren schon immer eine heiße Wette. Über viele Jahre verbrennen die Unternehmen Geld und leben von der Hoffnung, im Zuge ihrer Forschungen irgendwann mal einen echten Blockbuster auf den Markt zu bringen. Entsprechend empfindlich reagieren die Aktienkurse, wenn es neue Meldungen zu den entsprechenden Projekten gibt.

Bei Medigene, die ihren Fokus auf die Entwicklung spezieller Krebstherapien legen, konnten sich Anleger in dieser Woche über positive Nachrichten freuen. Am Montagmorgen berichtete das Unternehmen über eine „signifikante Erweiterung“ der seit Herbst 2016 bestehenden strategischen Allianz mit bluebird bio, einem weltweit führenden Anbieter von Gen- und Zelltherapien. Medigene erhält unter anderem mehr Geld, weshalb das Unternehmen seine Prognose zum Barmittelverbrauch 2018 nach unten geschraubt hat. An der Börse kam das ebenso gut an wie die kurz zuvor veröffentlichten Quartalszahlen, die über den Erwartungen der Analysten lagen. Die Aktie ist mit einem Plus von 14 Prozent einer der Top-Performer im bisherigen Wochenverlauf. Bei wikifolio.com haben zahlreiche Trader davon profitieren können.

Ein geschultes Auge ...

Walter Peters („riu“) hatte den Braten frühzeitig gerochen und die Aktie schon Mitte der vergangenen Woche in sein wikifolio „Riu Trading” aufgenommen. Den Kurssprung am Montag nutzte er dann dazu, seinen kurzfristigen Trade mit Gewinnen zwischen 7,9 und 11,5 Prozent zu beenden: „Unser Depotwert Medigene startet nach positiven News gut in die Woche. Wir realisieren den Gewinn. Die Stärke konnte man bei Medigene letzte Woche beobachten. Das war auch der Grund, dass ich die Aktie ins Depot gekauft habe.“

Der Vollzeit-Trader kann auf eine langjährige Erfahrung und somit auf ein geschultes Auge zurückgreifen. Auch wenn dies natürlich keine Garantie für stets erfolgreiche Trades ist (Maximum Drawdown: 41 Prozent), dürften Investoren mit der Gesamtbilanz bis jetzt mehr als zufrieden sein. Das Ende 2012 gestartete wikifolio hat bei einer Performance von 280 Prozent gerade ein neues Allzeithoch markiert. Das seit Februar 2014 handelbare wikifolio-Zertifikat liegt 150 Prozent im Plus.

... und ein gutes Bauchgefühl

Auch Egon Peters („AL1619“) verbringt nach eigenen Angaben „den ganzen Handelstag aktiv vor der Börse“. Dabei hält er gezielt Ausschau nach Aktien, die eine „interessante technische Formation“ gebildet haben, eine „relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt aufweisen“ oder für die er einfach „ein gutes Bauchgefühl“ hat.

Genau dieses Bauchgefühl lässt sich durch kein Buch oder Seminar erlernen, weshalb solche Trader oftmals einen Vorteil gegenüber anderen, nicht so erfahrenen Marktteilnehmern haben. Bei Medigene ist Peters wahrscheinlich auch deshalb ähnlich vorgegangen wie sein Namensvetter. In seinem wikifolio „BullenArena” konnte er so innerhalb von nur einer Woche Gewinne zwischen 10,4 und 12,2 Prozent einsacken, ohne dies näher zu kommentieren. Dafür macht Peters wohl einfach auch zu viele, oftmals sehr kurzfristige Trades (Haltedauer soll „zwischen wenigen Minuten und einigen Tagen variieren“). Das nahe dem Rekordstand notierende wikifolio, das aktuell aus sechs Aktien und 44 Prozent Cash besteht, wurde im März 2016 eröffnet und kommt seitdem auf eine Performance von 90 Prozent. Das gut ein Jahr später aufgelegte wikifolio-Zertifikat hat bislang „nur“ ein Plus von 27 Prozent erwirtschaftet, was in einem relativ schwierigen Umfeld aber immer noch sehr gut ist. Apropos gut: Der Maximalverlust lag bislang lediglich bei 11 Prozent.

Die 10 Aktien mit den meisten Trades (09.05.-16.05.2018)

# Name ISIN Handelsvolumen Alle Trades Käufe
1 Mutares DE000A0SMSH2 1 250 790 551 74%
2 Evotec DE0005664809 1 648 977 307 65%
3 Dialog Semiconductor GB0059822006 1 094 596 296 83%
4 Medigene DE000A1X3W00 637 203 228 51%
5 Aumann DE000A2DAM03 808 331 214 51%
6 Deutsche Bank DE0005140008 37 616 208 62%
7 Adidas DE000A1EWWW0 280 318 204 61%
8 Cancom DE0005419105 402 589 195 53%
9 Wirecard DE0007472060 85 359 195 62%
10 Nvidia US67066G1040 210 432 186 67%

Alle wikifolios mit Medigene (ISIN: DE000A1X3W00) im Depot.

Das könnte Sie auch interessieren: 


Weiter zum vollständigen Artikel

Nachrichten zu Medigene AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Medigene AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.08.2018Medigene buyBaader Bank
21.08.2018Medigene buyBaader Bank
10.08.2018Medigene HaltenIndependent Research GmbH
07.08.2018Medigene buyBaader Bank
22.06.2018Medigene NeutralOddo BHF
30.08.2018Medigene buyBaader Bank
21.08.2018Medigene buyBaader Bank
07.08.2018Medigene buyBaader Bank
09.05.2018Medigene buyBaader Bank
16.04.2018Medigene buyBaader Bank
10.08.2018Medigene HaltenIndependent Research GmbH
22.06.2018Medigene NeutralOddo BHF
25.05.2018Medigene HaltenIndependent Research GmbH
14.05.2018Medigene HaltenIndependent Research GmbH
23.03.2018Medigene NeutralOddo BHF
19.03.2008MediGene underweightMorgan Stanley
06.12.2007MediGene ausgestopptDer Aktionär
12.12.2006MediGene reduceneue märkte
03.07.2006MediGene sellGoldman Sachs
26.04.2006MediGene underweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Medigene AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- RWE: Vorzeitiges Aus für Hambach würde Milliarden kosten -- Uber könnte Deliveroo schlucken -- Tesla, Adobe, Amazon, Netflix im Fokus

HeidelbergCement verkauft Werk in Ägypten an Emaar Industries. Drei Novartis-Medikamente in Europa zur Zulassung empfohlen. Britisches Pfund nach May-Ansprache unter Druck. Bayer-Aktie: Mehr als nur Glyphosat-Risiken. Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig. DAX-Änderung ab Montag: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf.

Umfrage

Die Parteien in Deutschland streiten sich um einen möglichen Militäreinsatz in Syrien. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Amazon906866
Apple Inc.865985
EVOTEC AG566480
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB