Pharmakonzern Merck KGaA will US-Unternehmen Mirus Bio übernehmen

22.05.24 19:39 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

102,42 EUR -0,50 EUR -0,49%

171,60 EUR 0,20 EUR 0,12%

Indizes

18.002,0 PKT -263,7 PKT -1,44%

DARMSTADT (dpa-AFX) - Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck KGaA (Merck) will sein schwächelndes Laborgeschäft mit der Übernahme des US-Unternehmens Mirus Bio stärken. 600 Millionen US-Dollar (etwa 550 Mio Euro) bietet der Vorstand dem bisherigen Eigentümer Gamma Biosciences, die zur Investmentfirma KKR (KKRCo) gehört, wie das im deutschen Leitindex Dax notierte Unternehmen am Mittwochabend in Darmstadt mitteilte. Sofern die Behörden grünes Licht geben, soll der Zukauf des Spezialisten für Transfektionsreagenzien aus Madison (US-Bundesstaat Wisconsin) im dritten Quartal abgeschlossen werden. Die Merck-Aktie legte nach Bekanntwerden des Deals auf der Handelsplattform Tradegate gegenüber dem Xetra-Schlusskurs zu.

Erst Anfang März hatte Finanzchefin Helene von Roeder Pläne für ergänzende Zukäufe bekräftigt. Allen voran die Laborsparte, mit der Merck eigenen Angaben zufolge am Markt die Nummer drei ist, solle gestärkt werden. Der Konzern hat dafür Milliarden im Köcher, doch bislang gab es wenig Konkretes. "Wir schauen uns weiter um", bekräftigte von Roeder./ngu/la

Ausgewählte Hebelprodukte auf KKR

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf KKR

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Merck KGaA

Analysen zu Merck KGaA

DatumRatingAnalyst
04.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.06.2024Merck OverweightBarclays Capital
03.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.05.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
23.05.2024Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
04.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.06.2024Merck OverweightBarclays Capital
03.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.05.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
23.05.2024Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
06.12.2023Merck HaltenDZ BANK
27.11.2023Merck HaltenDZ BANK
27.04.2023Merck HaltenDZ BANK
10.11.2022Merck NeutralUBS AG
05.08.2022Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
06.03.2023Merck VerkaufenDZ BANK
02.03.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2023Merck VerkaufenDZ BANK
15.11.2022Merck SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"