finanzen.net
23.05.2019 00:07
Bewerten
(0)

Pininfarina und AMAC Aerospace stellen ein innovatives Kabinenkonzept für den Airbus A350-900 vor

DRUCKEN
Turin, Italien (ots/PRNewswire) - - AMAC Aerospace und Pininfarina stellen auf der EBACE ein innovatives Kabinenkonzept für den Airbus A350-900 vor, das darauf abzielt, ein ganz neues Borderlebnis zu vermitteln. Die Inspiration dazu stammte von der vielseitigen Designkompetenz von Pininfarina, die vom nautischen bis zum architektonischen Innendesign reicht, mit dem Ziel, einen komfortablen und angenehmen Raum zu schaffen, der einen vergessen lässt, dass man in einem Jet sitzt. Ein multifunktionaler Raum, der nach den Wünschen des Reisenden konzipiert ist und alle seine Bedürfnisse erfüllen kann: entspannen, arbeiten, essen, unterhaltsame Gespräche und Meetings führen.

Dieses Konzept kommt in der Kabinenlounge durch einen einzigartigen offenen Raum zum Ausdruck, der von einem fließenden Band geprägt ist, das verschiedenen Umgebungen Leben einhaucht. Der Empfangsbereich ist mit einer Bar mit Wasseranschluss für den Empfang der Gäste ausgestattet. Wenn er dem Band folgt, findet der Reisende den als Kokon konzipierten Entspannungsbereich, der sich durch eine behagliche Atmosphäre auszeichnet: einladende Sofas mit Blick auf einen transparenten Großbildschirm, der es ermöglicht, entweder etwas darauf zu projizieren oder die Aussicht zu genießen. Abgerundet wird die Lounge durch einen Essbereich, der sowohl zum Essen als auch für Meetings konzipiert ist, und einen Chaiselongue-Grünbereich, der für persönliche Entspannungsmomente gedacht ist.

"Dank unserer Expertise in verschiedenen Bereichen - von der Architektur über die Nautik bis hin zur Luftfahrt - ermöglichte unsere 360°-Vision zu Wohnräumen es uns, ein innovatives Konzept zu entwickeln, das es dem Reisenden ermöglicht, die Zeit an Bord so zu genießen, als wäre er in seinem Wohnzimmer oder in seinem Büro. Die Partnerschaft mit AMAC Aerospace, einem der erfahrensten Ausstattungszentren, garantiert die Umsetzung dieses innovativen Konzeptes in die Tat", so der Vorsitzende Paolo Pininfarina.

"Was wir heute von Pininfarina sehen, ist eine ganz neue Art von Kabine, die mit durchdachtem menschlichem Input ausgestattet ist, der sich in Bereichen manifestiert, die sich jeder leisten und in denen man arbeiten, entspannen und genießen kann. Die Arbeit, die in dieses Konzept eingeflossen ist, setzt den Maßstab für die Zukunft, unter Einbeziehung von harmonischen und geselligen Räumen, neuen Technologien und exotischen Materialien. Airbus hat eine wunderbare neue Großraumplattform geschaffen und wir freuen uns sehr darauf zu sehen, wie viel Aufmerksamkeit sie auf dem privaten Luftfahrtmarkt erregen kann", erklärte Waleed K Muhiddin, Director Business Development & Marketing bei AMAC Aerospace.

Seit den 1980er Jahren hat sich Pininfarina als ein weltweit führender Designer im Luftfahrtsektor etabliert, der Innenräume für Privatjets und Verkehrsflugzeuge entwirft und im Laufe der Jahre wichtige Partnerschaften mit Kunden wie Agusta Westland, Alenia Aerospace Airbus, Bell Helicopters, Boeing, Leonardo Iacobucci und Piaggio Aero Industries aufgebaut hat. Durch seine exklusive Bespoke Division bietet Pininfarina die individuell maßgeschneiderte Gestaltung von Wohnarchitektur und Innenräumen, automobilen Einzelstücken, Jachten und Flugzeugen.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/891225/Pininfarina_Future_Cabin.jpg Foto: https://mma.prnewswire.com/media/891224/Pininfarina_Future_Cabin.jpg Foto: https://mma.prnewswire.com/media/834384/Pininfarina_SPA_Logo.jpg

OTS: Pininfarina newsroom: http://www.presseportal.de/nr/134739 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_134739.rss2

Pressekontakt: Francesco Fiordelisi f.fiordelisi@pininfarina.it +39 011 9438105

Wachstumsaktien im Fokus

Wie identifizieren Sie wachstumsstarke Aktien? Kai Knobloch erklärt wie Sie die CASLIM-Methode anwenden und erfolgreich in Wachstumsaktien investieren - für Sie kostenlos! Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht schwächer aus dem Handel -- OSRAM findet Käufer für schwächelndes Leuchtengeschäft -- Gold auf 6-Jahreshoch -- FedEx, LANXESS, Amazon im Fokus

AbbVie will Allergan für zweistelligen Milliardenbetrag übernehmen. Linde schließt Liefervertrag mit Exxon Mobil in Milliardenhöhe. Norwegens Staatsfonds darf in Rio Tinto, Walmart & Co. investieren. MorphoSys bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
BASFBASF11