Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
24.05.2022 13:38

Polen bestellt sechs weitere Patriot-Flugabwehrbatterien

Folgen
Werbung

WARSCHAU (dpa-AFX) - Angesichts des Kriegs in der Ukraine will Polen in den USA sechs zusätzliche Patriot-Batterien für seine Luftabwehr bestellen. Dies kündigte Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak von der nationalkonservativen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) am Dienstag in Warschau an. Grundlage dafür ist ein Memorandum zwischen beiden Staaten aus dem Jahr 2017. Z

Der Auftrag umfasst nach diesen Angaben auch einen Vorrat an Abwehrraketen sowie Schulungen und logistische Unterstützung. Bereits 2018 hatte die Regierung in Warschau beim Nato-Partner zwei Patriot-Batterien bestellt. Die Lieferung wird im Laufe dieses Jahres erwartet.

Das Patriot-System ("Phased Array Tracking Radar to Intercept on Target") des US-Herstellers Raytheon (Raytheon Technologies) dient zur Bekämpfung von Flugzeugen, taktischen ballistischen Raketen und Marschflugkörpern. Nach Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine verlegte die US-Armee im März zwei Patriot-Batterien vorübergehend aus Deutschland nach Polen./hei/DP/jha

Ausgewählte Hebelprodukte auf Raytheon Co
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Raytheon Co
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Raytheon Technologies Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Raytheon Technologies Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.06.2019United Technologies OutperformCowen and Company, LLC
10.06.2019United Technologies BuySeaport Global Securities
10.05.2019United Technologies NeutralSeaport Global Securities
23.01.2019United Technologies buyGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2018United Technologies NeutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
24.06.2019United Technologies OutperformCowen and Company, LLC
10.06.2019United Technologies BuySeaport Global Securities
23.01.2019United Technologies buyGoldman Sachs Group Inc.
15.02.2018United Technologies OverweightBarclays Capital
26.01.2018United Technologies HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
10.05.2019United Technologies NeutralSeaport Global Securities
20.09.2018United Technologies NeutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.04.2017United Technologies Sector PerformRBC Capital Markets
26.01.2017United Technologies HoldArgus Research Company
12.01.2017United Technologies Sector PerformRBC Capital Markets

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Raytheon Technologies Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt tief im Minus -- US-Börsen rot -- Uniper kassiert Ergebnisprognose -- GAZPROM zahlt keine Dividende -- BMW will Aktien zurückkaufen -- SAP, BioNTech im Fokus

EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen - Bitcoin fällt. S&P hebt Rating für TotalEnergies an. IAG zieht Option auf 14 Airbus-Maschinen. LVMH kauft Weingut in Kalifornien. Cellnex bietet Telekom wohl Beteiligung bei Funkturm-Verkauf - Telekom und Vodafone verlängern Glasfaser-Kooperation. Daimler Truck will Teil der Bus-Produktion ins Ausland verlegen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln