+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
14.09.2021 09:52

Ex-Verdi-Chef Bsirske verlässt Aufsichtsräte von Deutsche Bank und RWE

Politische Ambitionen: Ex-Verdi-Chef Bsirske verlässt Aufsichtsräte von Deutsche Bank und RWE | Nachricht | finanzen.net
Politische Ambitionen
Folgen
Der ehemalige Verdi-Chef Frank Bsirske kehrt den Aufsichtsräten der Deutschen Bank und RWE den Rücken.
Werbung
Hintergrund sind seine politischen Ambitionen - Bsirske kandidiert bei der Bundestagswahl für die Grünen und steht auf Platz sechs der Landesliste in Niedersachsen. Bei der Deutschen Bank reklamiert Verdi bereits die Nachfolge für einen eigenen Kandidaten.

"Die nächste Aufsichtsratssitzung der Deutschen Bank wird meine letzte sein", sagte Bsirske der "WirtschaftsWoche". Bsirske war 2013 in das Kontrollgremium des größten deutschen Geldhauses eingerückt, sein Mandat läuft eigentlich noch bis 2023. Als Mitglied im Präsidial- und Nominierungsausschuss zählte Bsirske zu den wichtigsten Aufsichtsräten des Frankfurter Instituts. Verdi-Vertreter Jan Duscheck sagte am Dienstag, es sei unstrittig, dass die Gewerkschaft das Mandat nachbesetzen könne. "Von daher müssen und wollen wir das natürlich entsprechend auch wieder besetzen", betonte er.

Im Aufsichtsrat des Versorgers RWE sitzt Bsirske bereits seit 2001. Seine Amtszeit wäre regulär bereits vor einigen Wochen ausgelaufen, berichtete die "WirtschaftsWoche" weiter. Coronabedingt sei die Wahl der Vertreter der Arbeitnehmerseite jedoch zweimal verschoben worden. In den kommenden Tagen wird die Wahl der Arbeitnehmervertreter nachgeholt. "Damit endet meine Mitgliedschaft im Aufsichtsrat der Gesellschaft", sagte Bsirske dem Magazin.

Düsseldorf (Reuters)

Bildquellen: Patrik Stollarz/Getty Images

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
    4
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
04.10.2021RWE OutperformRBC Capital Markets
20.09.2021RWE OverweightMorgan Stanley
10.09.2021RWE BuyJefferies & Company Inc.
09.09.2021RWE BuyUBS AG
15.10.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
04.10.2021RWE OutperformRBC Capital Markets
20.09.2021RWE OverweightMorgan Stanley
10.09.2021RWE BuyJefferies & Company Inc.
09.09.2021RWE BuyUBS AG
17.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021RWE HaltenDZ BANK
27.05.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.05.2021RWE HaltenDZ BANK
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
21.04.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
16.01.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Valneva-Aktie mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus

EU-Behörde prüft Zulassung von Pfizer-Impfstoff für Kinder. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln