finanzen.net
Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr - jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
24.10.2016 11:04

SolarWorld-Aktie auf Talfahrt: Jahresziele kassiert

Preisverfall: SolarWorld-Aktie auf Talfahrt: Jahresziele kassiert | Nachricht | finanzen.net
Preisverfall
Folgen
Für die ohnehin durch einen existenzbedrohenden Rechtsstreit unter Druck geratene SolarWorld rücken Gewinne erneut in weite Ferne.
Werbung
Konzernchef Frank Asbeck zollte dem erneuten Preisverfall in der Solarindustrie Tribut und kassierte seine Jahresziele, wie die seit Jahren defizitäre Firma am Freitag mitteilte. Eine detaillierte neue Prognose wagte er nicht. Die Preise für Solarzellen und Module seien in den vergangenen Monaten um bis zu 20 Prozent eingebrochen und hätten auf die Margen gedrückt, erklärte der Manager zuletzt gegenüber Reuters.

Ursprünglich wollte Asbeck 2016 erstmals seit fünf Jahren wieder schwarze Zahlen schreiben und ein Umsatzplus von 20 Prozent auf bis zu einer Milliarde Euro erreichen. Doch schon im Sommer musste er einräumen, dass möglicherweise erneut ein Verlust anfallen wird, da chinesische Konkurrenten den Markt mit ihrer Solartechnik zu Billigpreisen überschwemmten. Asbeck nannte damals einen Zielkorridor für das operative Ergebnis (Ebit) zwischen minus zehn und plus zehn Millionen Euro.

In der Solarbranche tobt seit dem Frühjahr erneut ein existenzbedrohender Preiskampf. Für einige Zeit hatten Zölle auf Billigimporte aus Asien die Preise für Solarzellen und Solarmodule in Europa und den USA stabilisiert. Doch inzwischen beklagen die Firmen auf beiden Seiten des Atlantiks wieder einen Preisverfall - und machen einmal mehr Unternehmen in China dafür verantwortlich.

Bei SolarWorld kommt zudem ein Rechtsstreit in den USA hinzu. Die SolarWorld-Tochter Deutsche Solar ist in erster Instanz von einem US-Gericht zur Zahlung von knapp 800 Millionen Dollar verdonnert worden. Asbeck ging in Revision und rechnet zudem damit, dass die Ansprüche in Deutschland letztendlich nicht durchgesetzt werden können. Hintergrund ist eine Auseinandersetzung mit dem US-Silizium-Lieferanten Hemlock um nicht abgenommenes Silizium. Asbeck räumte bereits im Geschäftsbericht ein, dass eine Niederlage in dem Verfahren den Konzern in seiner Existenz bedroht.

Anleger schicken die Aktie auf Talfahrt - um fast neun Prozent geht es im Montagshandel nach unten.

Düsseldorf (Reuters)

Bildquellen: Matthias Rietschel/Getty Images

Nachrichten zu SolarWorld

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SolarWorld

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.10.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
17.08.2015SolarWorld buyDeutsche Bank AG
04.08.2015SolarWorld kaufenIndependent Research GmbH
10.06.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
28.04.2015SolarWorld buyWarburg Research
17.08.2015SolarWorld buyDeutsche Bank AG
04.08.2015SolarWorld kaufenIndependent Research GmbH
28.04.2015SolarWorld buyWarburg Research
28.04.2015SolarWorld kaufenIndependent Research GmbH
16.04.2015SolarWorld buyWarburg Research
30.10.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
10.06.2015SolarWorld HaltenIndependent Research GmbH
29.11.2013SolarWorld haltenDeutsche Bank AG
04.02.2013SolarWorld haltenCitigroup Corp.
16.11.2012SolarWorld holdDeutsche Bank AG
01.04.2014SolarWorld verkaufenIndependent Research GmbH
20.03.2014SolarWorld SellWarburg Research
29.11.2013SolarWorld verkaufenIndependent Research GmbH
20.08.2013SolarWorld verkaufenIndependent Research GmbH
19.06.2013SolarWorld verkaufenWarburg Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SolarWorld nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene SolarWorld News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere SolarWorld News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Commerzbank vor wichtigen Weichenstellungen -- Daimler will Sparkurs in Corona-Krise verschärfen -- Deutsche Post, Delivery Hero, VW, TRATON im Fokus

Gilead Sciences: Günstiges Remdesivir für Corona-Patienten in Indien. Salzgitter-Chef zeigt thyssenkrupp die kalte Schulter. US-Notenbank signalisiert Bereitschaft für weitere Krisenmaßnahmen. FMC legt Hauptversammlung auf den 27. August. Microsoft und Zoom wollen keine Nutzerdaten mehr an Hongkongs Behörden weitergeben. AstraZeneca-Mittel erhält EU-Zulassung bei Bauchspeicheldrüsenkrebs. Ghosn hat mutmaßlichen Fluchthelfern fast 900.000 Dollar gezahlt.

Umfrage

Deutschland debattiert über ein Ende der coronabedingten Maskenpflicht im Handel. Wie ist Ihre Meinung dazu?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11