+++ Zertifikate Performance-Studie 2021 belegt: 💰 +5,2 % p.a. RENDITE durchschnittlich mit defensiven ZERTIFIKATEN der Raiffeisen Centrobank +++-w-
06.08.2021 05:34

Pressestimme: 'Badisches Tagblatt' zu digitalem Euro

Werbung

BADEN-BADEN (dpa-AFX) - "Badisches Tagblatt" zu digitalem Euro:

"Digitalwährungen machen für den Bürger durchaus Sinn, wenn da nicht die Datensammellust bestimmter Interessengruppen wäre. Wenn also China seine Pläne für die Einführung einer digitalen Währung im kommenden Jahr umsetzen sollte, geht es vor allem darum, die Bürger des Landes noch gläserner zu machen als sie es ohnehin schon sind. Dass bei der Europäischen Zentralbank solche Gedanken bei der Geburt eines digitalen Euro im Vordergrund stehen, ist indes nicht zu erwarten. Vielmehr geht es den Währungshütern darum, den weltweit aufschlagenden Kryptowährungen etwas entgegenzusetzen (...) Und dennoch sollte die EZB bei ihren Plänen vor allem eines tun: Einen Missbrauchsschutz in die Digitalwährung einbauen, so wie es Verbraucherschützer fordern."/yyzz/DP/he

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Kaufempfehlung für Vitesco-Aktie -- Cerberus: Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest, Merck & Co im Fokus

Weiter verschärft: Daimler Truck leidet unter Halbleiter-Engpässen. Tesla-Chef Musk kommt zum Tag der offenen Tür nach Deutschland. Deutsche Bank-Aktie: Sewing entschuldigt sich für scharfe Kritik in Analysten-Studie. HOCHTIEF-Tochter CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport. Stimmung der US-Verbraucher hellt sich im September auf. E.ON-Chef setzt auf Netze als Treiber der Energiewende.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln