Pressestimme: 'Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung' zu China/Taiwan

24.05.24 05:34 Uhr

STRAUBING/LANDSHUT (dpa-AFX) - "Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung" zu China/Taiwan:

"Das Regime in China meint die Drohungen bitterernst, wie das martialische Großmanöver in der Taiwanstraße zeigt. Das ist auch als Botschaft an den zunehmend kriegsmüden Westen gedacht. Europa und die USA könnten demnächst vor einer neuen Herausforderung stehen. Wie wollen sie reagieren, wenn China das kleine Land mit den weltweit wichtigsten Halbleiter-Herstellern überrollt? Oder mit einer Blockade belegt? Das kommunistische China hat nie über Taiwan regiert und keine Ansprüche. Deshalb muss die freie Welt klarmachen, dass sie eine Annexion nicht akzeptieren wird. Das ist jedoch nur glaubwürdig, wenn der Westen die Ukraine weiter unterstützt und nicht nachlässt, bis dem Aggressor in Moskau die Lust am Krieg verliert."/yyzz/DP/ngu