21.01.2022 17:16

QIAGEN Aktie News: Anleger schicken QIAGEN auf rotes Terrain

QIAGEN Aktie News: Anleger schicken QIAGEN auf rotes Terrain
Folgen
Zu den Verlierern des Tages zählt die Aktie von QIAGEN. Die Aktie notierte zuletzt mit Verlusten. Im Frankfurt-Handel verbilligte sie sich um 2,6 Prozent auf 43,28 EUR.
Werbung

Die Aktionäre schickten das Papier von QIAGEN nach unten. In der Frankfurt-Sitzung verlor die Aktie zuletzt 2,6 Prozent auf 43,28 EUR. Damit zählt das Wertpapier zu den Verlierern im DAX, der aktuell bei 15.603 Punkten steht. Im Tief verlor die QIAGEN-Aktie bis auf 42,99 EUR. Die Frankfurt-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 43,80 EUR. Zuletzt wechselten 1.190 QIAGEN-Aktien den Besitzer.

Bei 51,46 EUR markierte der Titel am 29.11.2021 eines neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Der Anteilsschein verbuchte am 11.05.2021 Kursverluste bis auf 37,54 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen.

Analysten geben ein durchschnittliches Kursziel von 48,30 EUR an. Experten taxieren den QIAGEN-Gewinn für das Jahr 2023 auf 2,24 USD je Aktie.

Qiagen N.V. ist eine niederländische Holdinggesellschaft und weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung innovativer Technologien und Produkte für die präanalytische Probenvorbereitung und molekularbiologischen Tests für die Forschung in Life Sciences, dem Feld der angewandten Testverfahren und der molekularen Diagnostik. Das umfangreiche Portfolio des Unternehmens umfasst zahlreiche Produkte und Automationsplattformen für die Probenentnahme sowie die Trennung, Reinigung und Handhabung von Nukleinsäuren und Proteinen sowie Testtechnologien, die in der Form von offenen Nachweiskits und auch gezielten Tests für die angewandten Märkte und die molekulare Diagnostik angeboten werden. Qiagen-Produkte werden an wissenschaftliche Forschungsinstitute, Unternehmen im Pharma- und Biotechnologiebereich, an Kunden in angewandten Märkten (u.a. Forensik, Tier- und Nahrungsmittelkontrolle und der pharmazeutischen Prozesskontrolle) sowie an diagnostische Labore verkauft.

Die aktuellsten News zur QIAGEN-Aktie

Aktien von QIAGEN, Sartorius und Co. im Minus: Corona-Gewinner aus der Gesundheitsbranche weiter unter Druck

HelloFresh, Delivery Hero & Co.: Anleger stoßen Corona-Gewinner wie Lieferdienste ab

Fresenius- und FMC-Aktien erneut von Corona-Sorgen belastet

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Dennis Diatel / Shutterstock.com

Nachrichten zu QIAGEN N.V.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu QIAGEN N.V.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.01.2022QIAGEN KaufenDZ BANK
01.12.2021QIAGEN NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2021QIAGEN HoldJefferies & Company Inc.
15.11.2021QIAGEN HaltenDZ BANK
10.11.2021QIAGEN BuyDeutsche Bank AG
17.01.2022QIAGEN KaufenDZ BANK
10.11.2021QIAGEN BuyDeutsche Bank AG
04.11.2021QIAGEN BuyDeutsche Bank AG
07.10.2021QIAGEN BuyDeutsche Bank AG
15.07.2021QIAGEN BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.12.2021QIAGEN NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2021QIAGEN HoldJefferies & Company Inc.
15.11.2021QIAGEN HaltenDZ BANK
05.11.2021QIAGEN NeutralUBS AG
05.11.2021QIAGEN HoldKepler Cheuvreux
17.02.2021QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
14.12.2020QIAGEN VerkaufenDZ BANK
10.12.2020QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
24.11.2020QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
11.11.2020QIAGEN VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für QIAGEN N.V. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen rutschen deutlich ab -- DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung -- CureVac, Google, Siltronic, Zalando im Fokus

Schlumberger übertrifft Erwartungen. Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln