18.08.2022 16:02

Regierungskreise - LNG-Lieferungen aus Kanada eher mittelfristig

Folgen
Werbung

Berlin (Reuters) - Kanada wird Deutschland wohl erst mittelfristig mit Flüssig-Gas beliefern können.

Das betonten deutsche Regierungsvertreter am Donnerstag vor der Reise von Kanzler Olaf Scholz und Vizekanzler Robert Habeck nach Kanada. In den nächsten ein, zwei Jahren seien keine Lieferungen zu erwarten, weil dafür die Infrastruktur in Kanada fehle. Man sei aber an einem Dialog über eine mögliche Versorgung interessiert. Im Mittelpunkt der Reise stehe aber eher die - ebenfalls mittelfristige - Zusammenarbeit auf dem Feld der Wasserstoff-Versorgung. Hier würde man mit der kanadischen Regierung ein Abkommen unterzeichnen, hieß es am Donnerstag. Kanada könne sehr verlässlicher Lieferant von grünem Wasserstoff werden.

Jetzt noch kostenlos für Montag anmelden!

Wie stellen Sie Ihr Depot jetzt noch krisensicher auf? Und wie generieren Sie attraktive Erträge bei vergleichsweise geringen Schwankungen? Im Online-Seminar am Montag um 18 Uhr verrät Ihnen ein Experten-Duo exklusive Aktienstrategien.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Rezessions-Angst: Dow schließt tiefer -- DAX geht deutlich schwächer ins Wochenende -- Varta senkt Prognose erneut -- Hypoport, GAZPROM, Mercedes-Benz, Daimler Truck, Valneva im Fokus

Porsche AG stellt vor Börsengang Aufsichtsrat neu auf. Jungheinrich konkretisiert Jahresprognose. INDUS stoppt Finanzierung von Metalltechnik-Ableger SMA. Continental hat Autohersteller wohl mit verunreinigten Schläuchen beliefert. Steigende Zinsen drücken Goldpreis auf tiefsten Stand seit April 2020. Apple Music löst Pepsi nach zehn Jahren als Titelsponsor für Halbzeit-Show beim Super Bowl ab.

Umfrage

Inzwischen ist ein angepasster Corona-Impfstoff zugelassen worden. Wollen Sie sich damit impfen lassen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln