15.06.2017 07:51
Bewerten
(0)

Regierungspartei entzieht Rumäniens Ministerpräsident das Vertrauen

DRUCKEN
Regierungskrise in Rumänien: Die regierenden Sozialdemokraten haben am Mittwoch ihrem Ministerpräsidenten Sorin Grindeanu das Vertrauen entzogen und die Minister aus seinem Kabinett abgezogen. Hinter der Entscheidung steht offenbar ein Machtkampf innerhalb der regierenden Partei PSD: Deren Chef Liviu Dragnea forderte Grindeanu am Abend zum Amtsverzicht auf. Grindeanu lehnte einen Rücktritt ab und kündigte Widerstand gegen den PSD-Chef an.

   Der Ministerpräsident erklärte in Bukarest: "Ich trete nicht zurück, ich trage Verantwortung für Rumänien." Grindeanu warf PSD-Chef Dragnea vor, ihn entmachten zu wollen, "um die ganze Macht in seinen Händen zu konzentrieren".

   Dragnea hatte zuvor den Bruch mit dem Ministerpräsidenten verkündet, der seiner eigenen Partei angehört. "Die Minister sind zurückgetreten, Herr Grindeanu hat keine Regierung mehr", sagte Dragnea. Grindeanu habe damit seine Legitimität als Regierungschef verloren.

   Mit dem Machtkampf in der PSD steht Rumänien vier Monate nach den Massenprotesten gegen Korruption vor einer neuen politischen Krise. Sollte sich Grindeanu weiter weigern, das Amt des Ministerpräsidenten abzugeben, könnte sich die Partei gezwungen sehen, im Parlament ein Misstrauensvotum gegen den eigenen Regierungschef anzusetzen.

   Grindeanus Regierung ist erst seit Jahresbeginn im Amt. Parteichef Dragnea hatte seinem damaligen Vertrauten den Vortritt an der Regierungsspitze gelassen, da er selbst das Amt des Regierungschefs aufgrund einer Verurteilung wegen Wahlbetrugs nicht übernehmen konnte.

   Politische Beobachter in Bukarest führten die Entwicklung vom Mittwochabend auf den Machtanspruch von PSD-Chef Dragnea zurück. Dieser habe von Grindeanu "Unterwerfung" gefordert, um aus dem Hintergrund selbst die Regierungsgeschäfte bestimmen zu können, sagte der Bukarester Politologe Ioan Stanomir.

   Der frühere PSD-Politiker Alin Teodorescu sagte: "Liviu Dragnea will nur eines - eine Änderung der Anti-Korruptions-Gesetze", die ihn selbst an der Übernahme des Ministerpräsidentenamts hinderten.

   Beobachter vermuteten, dass Grindeanu diese Änderungen nicht in dem von Dragnea gewünschten Maß vorangetrieben habe. Offiziell warf die PSD-Spitze um Dragnea dem Ministerpräsidenten "Verzögerungen" bei der Umsetzung von Wirtschaftsreformen vor.

Dow Jones

Heute 18 Uhr: Die besten Nebenwerte für Ihr Depot

Holger Steffen ist einer der erfahren­sten Nebenwerte-Analysten. Seit 1999 erzielte er mit Small Caps eine Rendite von 18,1 % pro Jahr. Im Online-Seminar stellt er heute exklusiv seine Aktien-Favoriten für 2018 vor. Das dürfen Sie nicht verpassen!
Jetzt noch schnell anmelden zum Webinar mit Holger Steffen!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX kaum verändert -- Euro auf höchstem Stand seit 2014 -- US-Senat bestätigt Powell als neuen Fed-Vorsitzenden -- Ratingagentur will jetzt auch Bitcoin und Co. bewerten -- SMA Solar im Fokus

General Electric rutscht tief in die roten Zahlen. United Technologies übertrifft Markterwartung. Übernahmen bei Biotechs treiben Medigene-Aktie auf Hoch seit 2009. Zentralbank-Experte sieht globales Finanzsystem in Gefahr. EU verhängt Millionenstrafe gegen QUALCOMM. iPhone X von Apple womöglich nur noch bis Herbst im Handel.

Top-Rankings

KW 3: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 3: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?
Die mächtigsten Frauen der Welt 2017
Welche Frau belegt den ersten Platz?
Das Wachstum der Schulden in verschiedenen Regionen
Welche Region konnte ihren Schuldenberg am meisten verkleinern?
mehr Top Rankings

Umfrage

Besitzen Sie Bitcoins oder eine andere Kryptowährung?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100
Netflix Inc.552484
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
GeelyA0CACX
BayerBAY001