21.10.2021 10:44

ROUNDUP 2: Amadeus Fire hebt Gewinnziel abermals an - Aktie auf Rekordniveau

Folgen
Werbung

(Neu: Aktueller Kurs)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Personaldienstleister Amadeus FiRe hat nach der kräftigen Erhöhung der Gewinnprognose im Sommer die Latte erneut etwas höher gelegt. "Die positive Dynamik des ersten Halbjahres setzte sich im dritten Quartal noch besser als erwartet fort", teilte der Konzern am Donnerstag in Frankfurt mit. Beim um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf den Firmenwert (Ebita) rechnet das Unternehmen jetzt mit mehr als 65 Millionen Euro. Zuletzt wollte Amadeus FiRe das operative Ergebnis um mindestens 50 Prozent auf mehr als 60 Millionen Euro steigern.

Die erneute Prognoseanhebung verhalf der im SDAX notierten Aktie abermals zu einem Rekordhoch. Die Aktie kletterte um bis zu 4,6 Prozent auf 196,60 Euro und war damit so teuer wie noch nie. Zuletzt gab die Aktie wieder einen Teil der Gewinne ab - das Plus betrug bei 191,50 Euro noch rund zwei Prozent. Auf Jahressicht summiert sich das Plus inzwischen auf fast 60 Prozent. Damit gehört das Papier zu den besten Werten im Index für kleine und mittlere Nebenwerte. Der Börsenwert liegt inzwischen bei etwas mehr als einer Milliarde Euro.

Bis Ende September konnten die beiden Bereiche des Unternehmens - Personaldienstleistungen und Weiterbildung - Umsatz und Ergebnis deutlich steigern. Dabei wurde das Vorkrisenniveau klar übertroffen. Der Umsatz legte um knapp 36 Prozent auf fast 275 Millionen Euro zu. Der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn (Ebita) zog um rund 75 Prozent auf 49,4 Millionen Euro an. Unter dem Strich betrug der Gewinn 27 Millionen Euro und damit 139 Prozent mehr als ein Jahr zuvor./zb/ngu/jha/mis

Nachrichten zu Amadeus FiRe AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amadeus FiRe AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.10.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
18.10.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
05.08.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
22.07.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
15.07.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
22.10.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
18.10.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
05.08.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
22.07.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
15.07.2021Amadeus FiRe BuyWarburg Research
06.12.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
20.10.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
21.07.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
21.04.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
16.02.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amadeus FiRe AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln