finanzen.net
15.05.2019 16:51
Bewerten
(0)

ROUNDUP/Aktien New York: Dow dreht nach angeblichen Trump-Aussage ins Plus

DRUCKEN

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch nach einer leichteren Eröffnung ins Plus gedreht. Auslöser der Tedenzumkehr war ein Medienbericht über angebliche Kommentare von Donald Trump. Demnach sagte der US-Präsident, er wolle eine Entscheidung über eine mögliche Erhöhung der Zölle auf Autoimporte um bis zu sechs Monate verschieben.

Zuvor hatten negative Konjunktursignale aus den USA und China für Belastung gesorgt. Vor allem aktuelle Daten zu den Umsätzen im US-Einzelhandel hatten enttäuscht. Sie werden deshalb stark beachtet, weil ein Großteil des Wachstums in den USA auf dem privaten Konsum basiert.

Der Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial) notierte zuletzt 0,07 Prozent höher bei 25 549,59 Punkten. Der breit gefasste S&P 500 legte um 0,27 Prozent auf 2842,17 Zähler zu. Der technologielastige NASDAQ 100 gewann 0,89 Prozent auf 7467,80 Punkte.

Die US-Einzelhandelsumsätze waren im April um 0,2 Prozent gefallen, während Volkswirte einen Anstieg um 0,2 Prozent erwartet hatten. Zudem hatte die US-Industrie ihre Produktion im April überraschend verringert. Zuvor war bekannt geworden, dass die chinesische Wirtschaft zum Auftakt des zweiten Quartals und damit bereits vor der Verschärfung des Handelsstreits mit den USA in einigen wichtigen Bereichen an Fahrt verloren hatte. Im April war das Wachstumstempo beim Einzelhandelsumsatz, der Industrieproduktion und den Investitionen in Sachanlagen zurückgegangen und hatte damit die Erwartungen von Analysten enttäuscht.

Unter den Einzelwerten zeigten sich die Aktien von Alibaba mit plus 1,8 Prozent gut gefragt. Die chinesische Online-Handelsplattform hatte im vierten Geschäftsquartal mit ihrem Umsatz positiv überrascht.

Auch bei der Warenhauskette Macy's sorgte die jüngste Geschäftsentwicklung für Freude unter den Anlegern. So war der bereinigte Gewinn je Aktie im ersten Quartal höher als erwartet ausgefallen. Die Macy's-Papiere legten um 0,8 Prozent zu./edh/he

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX über 12.000 Punkten -- Asiens Börsen notieren uneinheitlich -- Vonovia beantragt Squeeze-Out bei Victoria Park -- May berät über geplanten Rücktritt mit Chef von Parteikomitee

adidas: Rekordjagd geht auch im Jubiläumsjahr weiter. Krise in Autoindustrie macht Stabilus zunehmend zu schaffen. Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Huawei könnte in Handelsabkommen mit China eingeschlossen werden. Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
SteinhoffA14XB9
Lufthansa AG823212