14.06.2018 17:05
Bewerten
(0)

ROUNDUP/Aktien New York: Gewinne dank guter Daten - Tech-Indizes auf Rekordhochs

DRUCKEN

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an der Wall Street haben die überraschend schnelle Straffung der US-Geldpolitik offenbar schon verdaut. Die wichtigsten Aktienindizes legten am Donnerstag zu, und die technologielastigen Börsenbarometer NASDAQ 100 und Nasdaq Composite (NASDAQ Composite Index) erklommen sogar Rekordhochs. Die am Vortag von der Notenbank in Aussicht gestellten, raschen Leitzinserhöhungen schmälern zwar einerseits die Attraktivität von Aktien im Vergleich zu festverzinslichen Wertpapieren, signalisieren andererseits aber die zuversichtlichen Konjunkturerwartungen der Währungshüter.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial) rückte im frühen Handel um 0,09 Prozent auf 25 223,00 Punkte vor. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,27 Prozent auf 2783,21 Punkte nach oben. Der Nasdaq 100 kletterte um 0,85 Prozent auf 7266,85 Punkte, und der Nasdaq Composite zog etwas weniger stark an.

Bestätigt fühlen können sich die Währungshüter durch die aktuellen, guten heimischen Konjunkturdaten. Die Umsätze im Einzelhandel hatten im Mai stärker als erwartet zugelegt. Zudem war die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gesunken.

Unter den Einzelwerten bleibt die Medienbranche im Fokus. Vortags nach Börsenschluss hatte der Kabelkonzern Comcast wie erwartet eine auf 65 Milliarden US-Dollar erhöhte Offerte für große Teile von Rupert Murdochs Medienimperium 21st Century Fox (21st Century Fox (A)) bekannt gegeben. Er kommt damit dem Unterhaltungsriesen Walt Disney in die Quere, mit dem sich Fox bereits auf einen Kaufpreis von 52 Milliarden Dollar geeinigt hatte.

Die Disney-Anleger fanden offenbar Gefallen an der Vorstellung, dass die milliardenschwere Übernahme von 21st Century Fox platzen könnte: Die Aktien des Micky-Maus-Konzerns gewannen mehr als 2 Prozent, während die Fox-Anteilsscheine um knapp 2 Prozent zulegten. Die Comcast-Aktionäre hingegen erfreute offensichtlich die Aussicht auf einen attraktiven Zukauf: Die Papiere zogen um gut 3 Prozent an.

Unter den Schlusslichtern im S&P 500 hingegen sackten die Aktien von Oracle um rund 4 Prozent ab. Wie eine Umfrage unter IT-Vorständen ergeben habe, planten Unternehmen in diesem Jahr weniger Investitionen in Oracle-Software, schrieb Analyst Mark Murphy von der Bank JPMorgan./la/tos

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht leichter ins Wochenende -- US-Börsen im Plus --Tesla auch bei Problemen rund um Model 3 im Visier der SEC -- Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen -- Rheinmetall, Bayer, Henkel im Fokus

Swiss Re bei Brückeneinsturz in Genua in der Pflicht. S&P senkt Ausblick für K+S auf negativ. Tesla-Chef kann womöglich auf Milde der Börsenaufsicht hoffen. Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgas-Skandal möglicherweise vor Entlassung. Novo Nordisk kauft britischen Diabetes-Spezialisten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
Der Financial Secrecy Index 2018
Die größten Schattenfinanzzentren der Welt
Die bestbezahlten Promis der Welt 2018
Bis zu 285 Millionen US-Dollar Verdienst
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Job verdient man am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Euro am Sonntag
16:00 Uhr
Bayer: Toxische Risiken
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Steinhoff International N.V.A14XB9
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
Facebook Inc.A1JWVX
EVOTEC AG566480