03.12.2021 18:04

RÜCKBLICK 2021: Das Wirtschaftsjahr in Zitaten

Folgen
Werbung

BERLIN (dpa-AFX) - Das Wirtschaftsjahr in Zitaten

"Ich habe vergangenes Jahr sicherlich sehr viel weniger Geld ausgegeben, um mir die Haare schneiden zu lassen. Es funktioniert irgendwie. Die Haare sind länger. Meine Frau will sich nicht scheiden lassen. Da könnte man sagen: Warum macht man das nicht einfach weiter so?"

(Daimler (Daimler)-Chef Ola Källenius bei der Bilanz-Präsentation am 18. Februar zum Thema Sparen in Corona-Zeiten und der Frage, ob sich das dauerhaft so fortsetzen lässt.)

"Wir haben das Versprechen des Finanzministers, die Bafin solle die beste Finanzaufsicht der Welt werden, aber momentan hat sie eher eine Performance wie Schalke 04."

(Linken-Fraktionsvize Fabio de Masi am 4. März im Bundestag zu den Reformplänen für die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht)

"Im Grunde sind wir nicht in einer sehr trockenen Region. Bäume würden nicht wachsen, wenn es kein Wasser gäbe. Ich meine, wir sind ja hier nicht in der Wüste."

(Tesla (Tesla)-Chef Elon Musk in einem am 16. März vom ZDF veröffentlichten Video zu Warnungen vor negativen Folgen des Elektroauto-Werks in Grünheide bei Berlin für die Wasserversorgung.)

"Der Wumms ist in vollem Gange."

(Der damalige Bundesfinanzminister Olaf Scholz am 2. Juni zur Umsetzung des ein Jahr zuvor verkündeten Ziels, "mit Wumms" aus der Corona-Krise zu kommen.)

"Weder können wir, noch wollen wir das schwäbische Gen des Sparens aufgeben."

(Daimler-Chef Ola Källenius am 21. Juli zu Forderungen des Betriebsrats, den in der Corona-Krise verschärften Stellenabbau angesichts üppiger Gewinne abzumildern.)

"Man kann Gepäckabfertiger nicht über Nacht in Metzger verwandeln oder Ladenbesitzer in Köche."

(Der Chef des britischen Industrieverbandes CBI, Tony Danker, am 25. September im Sender BBC über die langwierige Reform des britischen Ausbildungssystems.)

"Es gibt keinen Kraftstoffmangel. Ich wiederhole: ES GIBT KEINEN KRAFTSTOFFMANGEL!!"

(Angesichts Berichten über Schwierigkeiten bei Benzinlieferungen an Tankstellen versuchte die britische Kulturministerin Nadine Dorries am 25. September, die Bevölkerung via Twitter zu beruhigen.)

"Ich will überhaupt nicht Präsident werden. Es scheint als wäre es kein Spaß, Präsident zu sein."

(Tesla-Chef Elon Musk bei einem Konferenz-Auftritt am 29. September zu möglichen politischen Ambitionen.)/so/DP/stk

Ausgewählte Hebelprodukte auf Daimler AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Daimler AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.01.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
27.01.2022Tesla NeutralUBS AG
27.01.2022Tesla NeutralCredit Suisse Group
27.01.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
27.01.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
27.01.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.01.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.01.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
08.11.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
27.01.2022Tesla NeutralUBS AG
27.01.2022Tesla NeutralCredit Suisse Group
18.01.2022Tesla NeutralUBS AG
18.01.2022Tesla NeutralCredit Suisse Group
14.01.2022Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
27.01.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
27.01.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.01.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.01.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
03.01.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen sehr stark -- DAX geht deutlich schwächer ins Wochenende -- Henkel ordnet Consumer-Bereich neu -- Apple steigert Gewinn -- Just Eat, BMW, Robinhood, Visa, UniCredit im Fokus

Caterpillar schlägt Erwartungen. Home Depot ernennt Ted Decker zum CEO. Argentinien und IWF mit Durchbruch bei Schuldenverhandlungen. Vorlage von ADLER-Jahresabschluss verzögert. Porsche SE erweitert Vorstand. CHEPLAPHARM verschiebt Börsengang. Colgate-Palmolive mit Gewinnrückgang. Chevron vermeldet profitabelstes Jahr seit 2014.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln