24.06.2021 08:15

Yellen: Inflation bis Jahresende unter dem aktuellen Niveau

Rückgang erwartet: Yellen: Inflation bis Jahresende unter dem aktuellen Niveau | Nachricht | finanzen.net
Rückgang erwartet
Folgen
US-Finanzministerin Yellen erwartet einen Rückgang der Inflationsrate bis zum Jahresende.
Werbung
Die Inflation sollte bis Ende des Jahres von ihrem derzeitigen hohen Niveau zurückgehen, da die von der Pandemie verursachten Lieferengpässe behoben werden, sagte Yellen am Mittwoch vor einem Unterausschuss des Senats über den Haushaltsvorschlag der Regierung von Präsident Joe Biden. Die Wirtschaft habe sich während ihrer Wiedereröffnung nach monatelangen Einschränkungen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus auf einem "holprigen Weg" befunden. Sie erwarte, dass sich diese Probleme in den kommenden Monaten von selbst lösen werden und dass länger andauernde Mechanismen, die die Inflation seit mehr als einem Jahrzehnt in Schach gehalten hätten, sich wieder durchsetzten und die Verteuerung drücken werden. Die meisten Indikatoren für die Inflationserwartungen über das nächste Jahr hinaus zeigten, dass die Inflation Ende dieses Jahres oder Anfang 2022 wieder näher an die Zwei-Prozent-Marke herankommt. Das entspricht dem von der US-Notenbank Fed angestrebten Niveau.

(Reuters)

Bildquellen: Alex Wong/Getty Images
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln